>
>


Sonstige Lyric (2498)

Hier sind die Lyriken die andere Besucher geschrieben haben und hier zur Verfügung gestellt haben. Die Texte und Gedichte können bewertet werden und es können Kommentare zu den Lyriken verfasst werden.






Lyrik  suchen    

Gedichte sortieren nach: Neusten zu erst | Name | Autor | Bewertung

Avatar schwarz/weiß
schwarz/weiß
Dunkel über der Stadt
Dunkel über der StadtKein Stern weit und breit, lasse leben die Zärtlichkeit. Es ist dunkle Nacht bei Leib, scheint vom Tag dunkle Zeit. Bei...
5 Punkte
01.12.2018
Avatar schwarz/weiß
schwarz/weiß
Schön wie ein Bild
Schön wie ein Bild Verwegen und wild, Optik deiner Jugend. Schau in dein Spiegelbild, erhalte dir die Tugend. Dich die Optik streichelt, ...
5 Punkte
25.11.2018
Avatar Kein Bild
AlexAnders
Selbstlos
Ich sah in den Spiegel und traute meinen Augen. Was ich sah, war ich. Doch wo war mein Selbst? Voll und ganz, bei guter Dinge!...
0 Punkte
12.11.2018
Avatar Kein Bild
AlexAnders
Glück und Können
Da wo das Glück, des einen nicht ausreicht, wird sein Können gefragt....
0 Punkte
17.10.2018
Avatar Kein Bild
tetje
Mog de so!
Mog de so mien Elbestrand. Schiffe glieden as Freundespand. Scheefes Wrack as Mahnung steit. Stuermann wacht wenn de Winn so geiht....
0 Punkte
12.10.2018
Avatar Kein Bild
tetje
Blinzelt...
Ist nicht viel was da scheint. Hast gefühlt genug geweint. Trotzdem blinzelts ein wenig schon. Gemüt erwacht. Ein kleiner Lohn....
0 Punkte
10.10.2018
Avatar schwarz/weiß
schwarz/weiß
Hoch die Tauben fliegen
Hoch die Tauben fliegen Ihr seid frei mit dem ersten Flügelschlag, erhebt euch von den Dächern der Welt. Bringt der Liebsten was ich geschriebe...
5 Punkte
10.10.2018
Avatar Kein Bild
solitüt
Vergessenes Gut.
Dereinst bereicherte unser Leben ein umfangreiches Volksliedergut. Das wurde uns gegeben als Geschenk für Trost und Mut. Wenn ich mal recht tra...
0 Punkte
03.10.2018
Avatar schwarz/weiß
schwarz/weiß
Pfade der Welt
Pfade der Welt Alleine bergauf, bergab, auf Pfaden wandern. Weit weg von der Stadt, ohne all die anderen. Solange reicht die Kraft, mit Sin...
5 Punkte
03.10.2018
Avatar Kein Bild
tetje
Nicht mal Wut!
Dumpfe Gefühle. Nicht mal Wut. Kann nicht fühlen ohne Glut. Gedanken dunkel. Kaum noch hell. Normaler Alltag wirkt zu schnell. Körper s...
0 Punkte
28.09.2018
Avatar schwarz/weiß
schwarz/weiß
Bei Nacht
Bei Nacht Ich zähle meine Schritte in tiefster Dunkelheit. Wo ist das Ziel, wo die Mitte? Kein Stern am Himmel, der Mond nicht zu sehen. Reite au...
5 Punkte
28.09.2018
Avatar Kein Bild
tetje
Gebrochen!
Hatten versprochen treu zu sein. Doch er meinte wohl sich allein. Keiner merkte die veränderte Art. Er schlich aus dem Familienpart.  E...
0 Punkte
25.09.2018
Avatar Kein Bild
Marylies
Lichtbringer
Ein Lichtbringer Sie steht in einem Weizenbierglas auf dem Tisch, hoch gewachsen, leuchtend gelb und braun, auffordernd zu einem Gute-Laune...
5 Punkte
24.09.2018
Avatar Kein Bild
tetje
Zu ihr...
Will zu ihr. Flug geht bald. Schnelles Fahren durch den Wald. Scheinwerfer auf. Schrilles Signal. Doch es blieb ihm keine Wahl. Flog durch...
0 Punkte
22.09.2018
Avatar Kein Bild
tetje
Turmbläser damals...
Über den Trümmern einer geschlagenen Stadt, hallten Trompeten für Menschen die matt. Eine alte Tradition über Zeiten gepflegt, hat...
0 Punkte
19.09.2018
Avatar schwarz/weiß
schwarz/weiß
Schinken oder Pflaumenmus
Schinken oder Pflaumenmus Für mein Brötchen einen Belag, der mir am Morgen schmeck. Den ich so früh schon mag, hinzu einen Trink ? Herren Ged...
5 Punkte
19.09.2018
Avatar schwarz/weiß
schwarz/weiß
Wo bin ich
Wo bin ich Als ich im Krankenbett erwacht, verdutzt die Augen überschlug. Hab doch gestern noch gelacht, jetzt hier, welch Betrug. Mein Kör...
5 Punkte
18.09.2018
Avatar schwarz/weiß
schwarz/weiß
Dein Herz
Dein Herz Du gestehst es dir nicht ein, Ruhe muss einmal sein. Dein Arzt hat festgestellt, du hast dich oft gequält. Eine Pause soll sein, ...
5 Punkte
18.09.2018
Avatar Kein Bild
tetje
Die Kapitänin!
  Frauenstimme auf der Brücke befielt Rudergänger durch die Lücke. See lauert trügerisch. Wind und Wolken ein Gemisch. Manns...
0 Punkte
17.09.2018
Avatar Kein Bild
tetje
Schmerzen und Hoffen!
Hat lange gekämpft mit eigener Wut. Muss doch gehen. Erloschene Glut. Schmerzen und Hoffen, Wanken und Stehen. Werden schleichend für immer...
0 Punkte
17.09.2018
Avatar Kein Bild
tetje
Endlich Ruhe?
Verdiente Ruhe. Neues fängt an. Manche meinen: Will nicht mehr ran! Alte Geschichtennoch so nah. Doch für Manchenicht mehr wa...
0 Punkte
15.09.2018
Avatar Kein Bild
solitüt
Alles Liebe?
Wenn es wie Feuer in einem brennt, nennent man das liebevoll: Das ist die Liebe. Dies sagt der, der sich darin auskennt man sieht auch sonderbare U...
0 Punkte
13.09.2018
Avatar Kein Bild
tetje
Gefühle belebt!
Für sich gesungen. Immer mit Herz. Drückte so aus seinen Schmerz. Wählte die Töne wie er es empfand. Und versank so in sein Notenland. ...
0 Punkte
10.09.2018
Avatar Kein Bild
AlexAnders
Die Formel für Frieden
Hass ist Neid, dieser führt Kriege in euren Seelen. So viele Menschen hassen, weil sie des anderen Gut beneiden. Ihr müsst es akzeptieren und eur...
5 Punkte
02.09.2018
Avatar Kein Bild
tetje
Ein letzter Blick!
Ein letzter Blick. Erlebtes ade. Körper gibt auf. Mindert das Weh. Sagt Tschüßdie sie begehrt. Weiß genau, genug gewehrt. F...
0 Punkte
23.08.2018
Avatar Kein Bild
tetje
Oma!
Hände in meine. Wirken sehr rau. Jahre der Arbeit. Waren nie lau. Falten belegt das alte Gesicht. Müde Augen wenig in Pflicht. Etwas bli...
0 Punkte
19.08.2018
Avatar Kein Bild
tetje
Oh!
Öffnet die Tür. Eine junge Frau. Darf ich sprechen? Ihm wird flau. Suche Dich. Mein Vater bist du. Will dich sehen. Habe kaum Ruh` Zöge...
0 Punkte
18.08.2018
Avatar Kein Bild
tetje
Heimkinder!
Diese Schwierigen hatte Keiner lieb. Hartes Erlebtes lenkten den Trieb. Erziehungsheim ein Zuhause bot. Andere glaubten, sei alles im Lot. Habt es doc...
0 Punkte
16.08.2018
Avatar Kein Bild
tetje
Im Niemandsland!
Bist da gewesen als nichts mehr ging. Gemarterter Körper am Leben hing. Du sagtest nichts. Betetest leise. Erbarme dich Gott auf deine Weise!Schw...
0 Punkte
15.08.2018
Avatar Kein Bild
tetje
Am Ende meiner Zeit...
Am Ende meiner Zeit gebe ich dir wieder. Meine Sinne,mein Leben und unvollendete Lieder. War ein Auf und Ab. Schwaches und Beben. Suchte dich ...
0 Punkte
10.08.2018
Seiten:
 1   2   3   4   5  6  7   8   9  10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30
31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45
46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60
61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75
76 77 78 79 80 81 82 83 84