>
>


Sonstige Lyric (2526)

Hier sind die Lyriken die andere Besucher geschrieben haben und hier zur Verfügung gestellt haben. Die Texte und Gedichte können bewertet werden und es können Kommentare zu den Lyriken verfasst werden.






Lyrik  suchen    

Gedichte sortieren nach: Neusten zu erst | Name | Autor | Bewertung

Avatar schwarz/weiß
schwarz/weiß
Herzschlag
  Des Herzen schneller Schlag, ruht aus am nächsten Tag. Bist an Grenzen gegangen, sehe deine roten Wangen.   Aller Augen mü...
5 Punkte
14.08.2017
Avatar schwarz/weiß
schwarz/weiß
Ich sah sie noch
  Deine helfende Hand, deine Haare im Wind.Deine Spuren im Sand,deine Tochter als Kind.  Deine Villa am Meer,deine hübsche Frau....
5 Punkte
12.08.2017
Avatar Kein Bild
tetje
Trägt ihn!
Marodes Haus,feuchte Wände.Das Kind erkranktund keine Wende.Mutter verzweifelt.Braucht Hilfe in Not.Und im Schrankliegt kein Brot.Trägt den ...
5 Punkte
06.08.2017
Avatar Kein Bild
Sturm
Nacht
Doch kaum die Sonne schwindet Klanglos am Horizont verglühend Und Schatten flüsternd ihre Flügel strecken Wenn Klänge lauter ...
0 Punkte
01.08.2017
Avatar Kein Bild
tetje
Gefühlte Zeit!
Bist unruhig.Gefühlte Zeit drüber.War noch nie.Laune kippt über.Der späte Filmmacht nicht an.Ungeduld plagt.Kommt sie...wann?Dnn s...
0 Punkte
31.07.2017
Avatar Kein Bild
S_a_r_a_h
Diese Welt
Wo geh ich hin? Wo komm ich her? Ich laufe! Ich laufe weg von hier! Wo lauf ich hin? Ich weiß es nicht. Ich renne! Ich renne hin zu dir! ...
0 Punkte
29.07.2017
Avatar Kein Bild
tetje
Alles klar?
Ist alles klarso bei dir?Höflich gefragtnach Alltäglichmanier.Willst nicht reden.Magst einfach nicht.Gerade am flackerndas innere Licht.Will...
0 Punkte
28.07.2017
Avatar Kein Bild
tetje
Gib mir den Swing!
Du tanzt beweglich,anmutend dazu.Drehst uns schwungvollso ohne Ruh`Nimmst meine Hände.Schwingst hin und her.Mir wird schwindlig.Will trotzdem meh...
5 Punkte
25.07.2017
Avatar schwarz/weiß
schwarz/weiß
Nebel
  Dünn die Sonne ihre Fäden zieht, durch ein Morgen Nebel gebiet. Im Gleichgang wird hell der Tag, aus Ost die Sonne kommen mag. &...
5 Punkte
24.07.2017
Avatar schwarz/weiß
schwarz/weiß
Die Mühle am Bach
  Es klappert die Mühle am Bach,klipp klapp, klipp klapp.Wasser dreht das Rad,klipp klapp, klipp klapp. Ein Volkslied es möglich mach...
5 Punkte
23.07.2017
Avatar schwarz/weiß
schwarz/weiß
Glut der Asche
  Wo einst lodernde  Flammen gewohnt,vom Mantel des Feuers umschlungen.Spuren im Herzen wie Donner droht,Herz und Seele nahe den Nibelungen...
5 Punkte
18.07.2017
Avatar Kein Bild
leoco2002
Differences
In einem kleinen Haus mitten in den Alpen sitze ich nun, alleine, verlassen, vielleicht auch ein bisschen einsam; neben mir sehe ich eine Kerze brenne...
0 Punkte
15.07.2017
Avatar SunniiSuun
SunniiSuun
Vergänglichkeit
Ja, es stimmt, alles ist vergänglich. Die Vergangenheit kann uns verfolgen, es liegt an uns ihr zu entkommen. Wir müssen nicht weg seh...
0 Punkte
13.07.2017
Avatar Kein Bild
friese
Der Martin
Der Martin war ein wildes Kind.Er rannnte wie junges Rindin der Aachner Gegend rumund pflügte manchen Acker um.Fußballspielen sollt das sei...
0 Punkte
26.06.2017
Avatar Volker Harmgardt
Volker Harmgardt
Über Klangbrücken
Über Klangbrücken willich gehen, mein Schatten fieldem Schwalbenflug zum Opfer.(Aus meinem Gedichtband " Lichtbrechung ", 1981)...
0 Punkte
19.06.2017
Avatar Kein Bild
tetje
Gestutzte Flügel!
Wie ein Vogel fliegen.Wenigstens einmal.Doch gestutzte Flügellassen keine Wahl.Dann geht das nicht,fliege in Gedanken.Wohin und wie..Bleibt noch ...
5 Punkte
15.06.2017
Avatar Volker Harmgardt
Volker Harmgardt
Atrium der Rosen - Ein Haiku -
Atrium der Rosen - Sommerduft zieht in Nasen, laut summen Bienen. ...
5 Punkte
11.06.2017
Avatar Kein Bild
solitüt
Rückblick
Für jeden Menschen kommt mal die Zeit,wo er zurückblickt in die Vergangenheit,Um im Buch seines langen Lebens nachzulesen,was alles frü...
0 Punkte
07.06.2017
Avatar Kein Bild
tetje
Verkrampfte Hände!
Verkrampfte Hände,Schweiß im Gesicht.Blick auf die Straße.Nichts mehr Gewicht.Sich nicht sicherob endgültig Schluss.Entsinnt sic...
0 Punkte
05.06.2017
Avatar Kein Bild
tetje
Neues im Herzen!
Neues Zuhause.Freue mich tief.Ahne die Zukunftdie mich rief.Einwenig Wehmut.Gehen nicht leicht.Manche Bleibendebedenke ich seicht.Bleiben im Herzenf&u...
0 Punkte
05.06.2017
Avatar Kein Bild
Marylies
Was wäre wenn...
Was wäre wenn...es keinen Fisch im Meer mehr gäbe,und somit auch keine Heringe in Sahnesoße.Wenn Mensch und Tier nur noch schwer atmen...
5 Punkte
05.06.2017
Avatar Kein Bild
solitüt
Wunschgedanken
Wenn ich entspannt in meiner Wanne liege,kehrt ein in mir ein innerer Friede.Betrache ich gedankenverloren Nachbars hohe Tanne,ist vergessen...
0 Punkte
28.05.2017
Avatar Kein Bild
Missori
Sinn des Lebens
Wie viel von deinem Vermögen würdest aufgeben um länger zu Leben?Doch der Sinn des Lebens ist nicht das längere Leben zu bestreben...
5 Punkte
28.05.2017
Avatar Kein Bild
tetje
Lähmte das Haus!
Im mittleren Alterund gut drauf.Doch die Krankheitbremst den Lauf.Merkt ja Keinerglaubte sie.Doch es zwang sie in die Knie.Wurde schlimmer.Musste raus...
0 Punkte
25.05.2017
Avatar schwarz/weiß
schwarz/weiß
Das kleine Licht
  Schimmernd dem Auge voraus,leuchtet die  Welt. im grünen Grass.Eingeramt steht mein Haus,in der Natur nennt man das. Wo die Sonne d...
5 Punkte
24.05.2017
Avatar Moonchild
Moonchild
Warum?
Unfall Tod   Helfer in Not.   Gaffer pfeifen   pöbeln und keifen.   Bilder voll Leid   ein Spiegelbild dieser...
5 Punkte
22.05.2017
Avatar lownhi
lownhi
Leben
Ich spürte esich kannte esich verlor esich suchte esich verdammte esund verfluchte esich erträumte esund beschwor esich verkannte esund verp...
5 Punkte
21.05.2017
Avatar Kein Bild
tetje
Am anderen Ort..
Mut im Herzenweil was geht.Ein anderer Ortfür Zukunft steht.Wollt nicht bleiben.Viel geschehen.Wollt noch wasetwas Anderes sehen.Nehmt euch mit.M...
5 Punkte
18.05.2017
Avatar SkyGirl2015
SkyGirl2015
Der große Lord
Der große LordIch will euch erzählen vom dunklen Lordder tief unter Gebirgen und Erdschichten ruht.Sein altes Reich ist umgeben von Felsen ...
0 Punkte
18.05.2017
Avatar Kein Bild
tetje
Trotz der Ferne!
Du bist datrotz der Ferne.Meine Gedanken fühlen dich gerne.Schreibst Briefeim lieben Stil.Mir wird dasnicht zu viel. Sehe die Träne  au...
5 Punkte
15.05.2017
Seiten:
 1   2   3   4   5   6   7   8   9  10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30
31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45
46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60
61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75
76 77 78 79 80 81 82 83 84 85