>
>


Romantische Lyric (1162)

Hier sind die Lyriken die andere Besucher geschrieben haben und hier zur Verfügung gestellt haben. Die Texte und Gedichte können bewertet werden und es können Kommentare zu den Lyriken verfasst werden.






Lyrik  suchen    

Gedichte sortieren nach: Neusten zu erst | Name | Autor | Bewertung

Avatar Poesie
Poesie
Das Gipfelkreuz
Ein Gipfelkreuz da oben steht, ich wollte es erklimmen, grüßend mich im hellen Schein vernahm ich seine Stimmen.  Ist der Weg s...
0 Punkte
22.09.2018
Avatar Kein Bild
tetje
Bin Dir nah!
Hast mich gestreichelt. Ganz zärtlich war`s Fühlte deine Wärme und körperlichen Spaß. Drückte meine Lippen auf die Deinen drauf. Mein Herz vol...
0 Punkte
08.09.2018
Avatar Hano
Hano
Wanderweg ins Gück
Meines Bleibens ist nicht länger, frisch auf, nun wandre ich allein. Leb wohl, mein lust´ger Weggenosse, mag das Schicksal dir gewogen sein. ...
5 Punkte
05.09.2018
Avatar Kein Bild
solitüt
Erinnerung
Was es in der Vergangenheit an Schönem gab, das verbleibt im Herzen behütet und bewahrt. Wir sollten mal im gegenwertigem Leben überlegen wie man G...
0 Punkte
24.08.2018
Avatar Kein Bild
solitüt
Verliebtheit im Alter.
Über die Verliebtheit in jungen Jahren hat man viel geschrieben. Wie alte Menschenpaare sich lieb haben, darüber wird sehr oft geschwiegen. Wer ...
0 Punkte
15.08.2018
Avatar Kein Bild
solitüt
Stille Botschaft
Oft sitze ich da,tief in mich versunken und blicke in ein heftiges Gefunkel. Es sind Sendungen von lieben Menschen, die still an mich denken. Si...
0 Punkte
14.08.2018
Avatar Kein Bild
solitüt
Versunkenheit.
Ich stehe still an eines Schiffesrand und schaue sehr entspannt, wie die Umgebung langsam an mir vorüber zieht. Wie Perlen auf einer langen Schur...
0 Punkte
08.08.2018
Avatar franzis
franzis
Wein für mich
Wein für michOhne dich, ganz neben mirVersteh ich endlich, warum ich frierKein Blick lohnt am kalten StrandWeder Horizont noc...
5 Punkte
23.07.2018
Avatar Kein Bild
lokje
Sukkubus
Phantasiewesen mit unsichtbaren Flügeln eine Nacht ohne Begierden zu zügeln die Haut schimmert wie Elfenbein glitzernde Perlen bei Kerzenschein ...
0 Punkte
13.07.2018
Avatar Kein Bild
lokje
Die Glut
Was einst war ist bedeutungslos denn die Zeit bleibt niemals stehen doch diese Erkenntnis scheint riesengroß in deinen Augen kann ich es sehen ...
0 Punkte
12.07.2018
Avatar Kein Bild
Jaque Traktiv
Vogelfrei
Sie sitzen, sie singen, sie fliegen. Vögel, die durchs Lande flitzen. Tiere, wohl, die Lüft bezwingen, Menschen, sich dem Leben biegen. Ähnlic...
0 Punkte
08.07.2018
Avatar Kein Bild
solitüt
Meine geliebte Heide
Die Heide ist ein ganz besonderes Stückchen Erde, Darüber zieht der Schäfer mit seiner Herde. Das muss Natur bedingt so sein, denn die Heide überle...
0 Punkte
02.07.2018
Avatar Kein Bild
solitüt
Liebestraum.
Ich liege in meinem Betteund träumte ich hätteneben mir ein Mädchen fein und zartund von einer ganz entzückenden Art.Sehr weit war...
0 Punkte
11.06.2018
Avatar Kein Bild
solitüt
Mein Schatz
Komm her mein lieber Schatz,was bist du doch für ein süßer Spatz.Laß dich umarmen fein,denn meine Liebe gehört dir allein.I...
0 Punkte
08.06.2018
Avatar Kein Bild
solitüt
Liebeshymne
Es liegt ein wunderschöner Duft im Raum.Der ihn verströmt das glaubt man kaum.So etwas kann nur innige Liebe verbreiten.Diese möge eine...
0 Punkte
02.06.2018
Avatar Kein Bild
solitüt
Die Maikäfer.
Gibt es kein Maikäferjahr mehr?Daran zu glauben fällt mir besonders schwer.In meinen Kindheitsjahrenkonnte man sie immer fangen und&nbs...
0 Punkte
30.05.2018
Avatar Kein Bild
solitüt
Schmetterlinge.
Auf einen violetten Sommerfliederließen sich Schmetterlinge nieder.Ihre bunten Flügel beleuchtete die Sonne,dies zu betrachten eine wahre W...
0 Punkte
29.05.2018
Avatar Kein Bild
solitüt
Das Abendrot.
Im Abendrot erstrahlt das Himmelszelt.Mit leuchtenden Farben verlässt der Tag die Welt.In stille Betrachtung man versinktund denkt, was der n&aum...
0 Punkte
29.05.2018
Avatar Kein Bild
solitüt
Das Liebchen.
Ich hab ein Liebchen gefundenund weiß nicht wie es geschah.Wir haben uns gebunden,und das war vor zig Jahr.Die Liebe haben wie sehr genosse...
0 Punkte
09.05.2018
Avatar schwarz/wei
schwarz/weiß
Zeit der Tauben
  Wenn Blumen blühen, Bäume bekommen ein buntes Gesicht. Wenn erste Jungtauben das Fliegen lernen, fliegen durch die Lüfte...
5 Punkte
06.05.2018
Avatar Kein Bild
solitüt
Der Zaunkönig.
Durch meinen Garten wirbelte einst ein kleines Vögelein.Es war ein kesser Zaunkönig.Der wippte köstlich mit dem Schwänzeleinund wa...
0 Punkte
05.05.2018
Avatar Kein Bild
solitüt
Die Amsel
Die Amsel ist ein geselliger Vogel,die schon sehr früh am Morgen ihre Lieder singt.Drum ist sie vielen sehr gewogen,weil sie damit schnell g...
5 Punkte
01.05.2018
Avatar Kein Bild
solitüt
Die Wolken
Wenn die Wolken sich zusammenballen,beginnt mein Innerstes stark zu wallen.Möchte gerne mal sehen,was daraus wird enstehen.Ein laues Lüftche...
5 Punkte
29.04.2018
Avatar Kein Bild
L14
Liebe
Manchmal fühlt man sich so einsam und alleine und glaubt nur mit einer bestimmten Person glücklich werden zu können. Nur mit der Liebe ...
0 Punkte
27.04.2018
Avatar Kein Bild
solitüt
Die Nachtigall
Hört man der Nachtigall Gesang,dann weis jeder, die Nacht bricht bald an.Es ist ihr Danklied für den verflossenen Tag,und verkündet auc...
0 Punkte
27.04.2018
Avatar Kein Bild
solitüt
Innige Gedanken
Am Strand sitze ich sehr gerne,und schau dem Spiel der Wellen zu.Meine Blicke schweifen in die Ferneund bringen das Innerste zur Ruh.Dort wo Himmel un...
0 Punkte
17.04.2018
Avatar franzis
franzis
Fingerspitzengefühl
FingerspitzengefühlSie haben mich gefangenGestillt, beschützt, geschätztWar niemals satt, Unendlich mein Verlangen...
5 Punkte
14.04.2018
Avatar Nacht-Falke
Nacht-Falke
Traumnacht
Traumnacht   Wenn die Nacht den Tag begrüßt, Ein Traum den Tag versüßt, Und ich Sag gut Nacht, Hab ich die Nacht bei d...
0 Punkte
14.04.2018
Avatar Kein Bild
solitüt
Wasserkreise.
Was werden wir erleben,wenn ein Stein ins Wasser fällt?Es wird folgendes geschehen,er verschwindet sofort aus dem Blickf...
5 Punkte
12.04.2018
Avatar Kein Bild
solitüt
Hymne an die Nacht.
Ein Tag ist wieder mal gegangen.Die Nacht zleht dämmernd auf.Die Sterne am Himmelsbogen prangen,und bescheinen alles hierunten auch.Der silberne ...
0 Punkte
09.04.2018
Seiten:
 1   2   3   4   5   6   7   8   9  10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30
31 32 33 34 35 36 37 38 39