>
>
Gedicht drucken


Danach...


Erstarrt sah er auf die Trümmer seines Hauses. Hilflos stand er mit einer Schaufel in der Hand da.
Er konnte nicht mehr weinen. Wozu auch noch.
Er hörte das Gebrumme der Hubschrauber die über das Geschehen kreisten.
Eine ganze Häuserreihe war nicht mehr da. Die Trümmer lagen herum und versperrten die Straße.
Die Menschen suchten verzweifelt unter in den Trümmer nach Leben.
Viele liefen apathisch herum. Ein Nachbar winkte ihm resignierend zu.
Er selber allerdings wusste seine Familie in Sicherheit.
Der kleine Fluss der so extrem über die Ufer getreten war, wich widerspenstig in sein Flussbett zurück.
Dieser Fluss ist ein Teufel, dachte er.
Er sah zum Himmel. Es grollte noch dort oben. Die dunklen Wolken hatten sich fest gesetzt.
Gnade Gott, Gnade, flehte er.

Bernd Tunn - Tetje


Avatar Kein Bild

Geschrieben von tetje [Profil] am 25.07.2021

Aus der Kategorie Sonstige Lyric



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Natur

Bewertungen

0 Punkte
Punkte: 0 bei 0 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 0 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 121


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Bitte schreibe dem Autor wie du den Text findest

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von tetje

Abbruch...
Ihr Gebet...
Abschiedsschmerz!
Klauen!
Zeit...
Dosis...
Kleines Mädchen...
Doch irgendwo...
Kind!
Mittendrin!

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Im Regen
Verwirrte Worte
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Panthers letztes Schriftstück
Still und bescheiden
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Herzen und Liebe begraben
Gegrilltes
Einsicht
Dunkel
Menschen im Konflikt
Erste Mal
Mit den Jahren
Glück
Alter Lebensgefährte
Abbruch...

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
An meine liebe Frau
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma