>
>


Romantische Lyric (1188)

Hier sind die Lyriken die andere Besucher geschrieben haben und hier zur Verfügung gestellt haben. Die Texte und Gedichte können bewertet werden und es können Kommentare zu den Lyriken verfasst werden.






Lyrik  suchen    

Gedichte sortieren nach: Neusten zu erst | Name | Autor | Bewertung

Avatar Kein Bild
silent-avatar
Ob ich dich wohl wiederseh?
Und immer ist es der Krieg der mich ruftDamit bin ich verbundenso lautet mein Eidund während mein Schwert ich mir gürtedie Marschstiefel mir...
5 Punkte
03.02.2017
Avatar schwarz/weiß
schwarz/weiß
Der Morgen
  Sonnenschein geadelt, der  Morgen erwacht. Letzte Nebelschwaden, zieren den kleinen Bach.   Randvoll sättigendes, der Sin...
5 Punkte
02.02.2017
Avatar Kein Bild
solitüt
Liebeslied
Ein mit Schrecken erfüllter Traum,flog durch den stillen Raum.Er hat mich unsanft aus dem Schlaf gezerrt,und mir große Qual besch...
5 Punkte
24.01.2017
Avatar Goffrey
Goffrey
Im Wandel
Wenn der Winter geht, wird Eis sich fließend wandeln. Dann, wenn endlich Frühling im Winde steht,   will auch die Welt nun neu ve...
5 Punkte
21.01.2017
Avatar Kein Bild
solitüt
Was mich berührte.
Bei meinen Reisen durch die deutschen Lande,war eines, das mich umgürtete mit festem Bande.Ein Land mit vielen schönen Seen,aber mit noch pr...
0 Punkte
20.01.2017
Avatar schwarz/weiß
schwarz/weiß
Traum im Januar
  Ich träumte schon, von Lila Blumen. Von Krokussen und Veilchen im Schnee,   Mit  offenen  Augen ein kleines Weilchen...
5 Punkte
17.01.2017
Avatar Kein Bild
solitüt
Mein Ich
Ich bin heut` recht fröhlich,und fühl` mich wie ein König.Denn ich habe etwas erreicht,von dem niemand was weis.Das soll auch keiner wi...
0 Punkte
15.01.2017
Avatar schwarz/weiß
schwarz/weiß
Blume von Welt
  Sehe im Winter Blumen Schnee und Eis beseelt. Es sind Eisblumen, sie hat der Frost bestellt.   Mit Fantasie und Farbe, wird daraus ...
5 Punkte
15.01.2017
Avatar Kein Bild
solitüt
Kann das sein?
Aus der Ferne blinkt ein Licht,es ist wie das Morsealphabet, das zu mir spricht.Wie es mir geht, will da jemand von mir wissen,und ob ich irgendwen w&...
0 Punkte
14.01.2017
Avatar Kein Bild
solitüt
Sehnsucht.
Ich sitze auf einem hohen Berg alleine,auf einem dieser dicken Steine.Mein Blick schweift in die Ferne,weit da hinten wäre ich gerne.Wieso h...
5 Punkte
12.01.2017
Avatar Kein Bild
solitüt
Traumgesicht
Aus der Dunkelheit die mich umfing,trat hervor ein wunderbares Gebild.Es grüßte sehr herzelich,das beglückte mich innerlich. Ich war ...
0 Punkte
08.01.2017
Avatar schwarz/weiß
schwarz/weiß
Wohin?
  Der Eine löst den anderen ab, so ist es im Leben Tag für Tag. Untergegangen in den Fluten Stunden, Sekunden, Minuten. Wellen und...
5 Punkte
04.01.2017
Avatar Kein Bild
solitüt
Geschneit.
Über Nacht hat es geschneit,alles ist in Weiß gekleit.Für Autofahrer ist das ein Graus,doch die Kinder haben Freude drauf.Jetzt kö...
5 Punkte
03.01.2017
Avatar schwarz/weiß
schwarz/weiß
Ferne Heimat
  Heimat, wo meine Lieder in romantischen Zeilen sich immer wieder mit bunten Federn kleiden.   Wo Vielfalt herzlicher Worte, auf ein...
5 Punkte
27.12.2016
Avatar schwarz/weiß
schwarz/weiß
Wenn ich fliegen könnte
  Ach, wenn ich Flügel hätte, Spannweite wie ein Adler. Machte mit dir eine Wette, keiner legt mich an die Kette.   Frei fli...
5 Punkte
25.12.2016
Avatar schwarz/weiß
schwarz/weiß
Weiße Weihnacht
    Wird weiße Weihnacht gelingen? Wird aus schneebedeckten Haus ein Weih nachts Lied erklingen? Schüttelt Frau Holle die Be...
5 Punkte
24.12.2016
Avatar schwarz/weiß
schwarz/weiß
Traum der Herzen
  Klein und unberührt, schlägt ein Herz in dir. Dein Blut gibt ihm Kraft, Seelen geführt erwacht.   Traum in dunkler Na...
5 Punkte
23.12.2016
Avatar schwarz/weiß
schwarz/weiß
Winterwald
  Wenn die Äste weiß gepudertund schneebedeckt das Laub.Wenn deine Spuren im Schnee,wo ein Schneemann gebaut.  Wenn der Wald we...
5 Punkte
21.12.2016
Avatar schwarz/weiß
schwarz/weiß
Tränen
Du wolltest noch einmal beginnen, dein Hertz war jung, war voller Mut. In deinen Augen, deinen Sinnen, sah man eine heiße Feuerglut.   ...
5 Punkte
14.12.2016
Avatar schwarz/weiß
schwarz/weiß
Voller Sehnsucht
  Tränen rannen über Wangen, auf dem Weg zum Tränenmeer Balken bauten wir zusammen, unser  Wille stets Visionär. &n...
5 Punkte
11.12.2016
Avatar Kein Bild
Marvin Kaster
Das gefundene Licht
Draußen regnet es Welch wundervoller tag Einst ich sah klares Nun nur dunkel und schwarzMein Herz im ewigem EisSo kaltes Eis dass...
5 Punkte
10.12.2016
Avatar schwarz/weiß
schwarz/weiß
Ein Junge und ein Wolf
  Sie gehen gemeinsam, durchs lichte Tann. Der Wolf ein Stück voran, Bäume nebelbehangen.   Leise raschelt das Laub, selten...
5 Punkte
09.12.2016
Avatar schwarz/weiß
schwarz/weiß
Winter
  Frost zieht durch Glieder, Rau die Luft zum Atmen. Kahl ist der Baum Flieder, Ruhe im Blumengarten.   Schneebedeckte Hügel, kn...
5 Punkte
08.12.2016
Avatar Kein Bild
lapetite
Ewiger Sommer
Die Sonne verstrahlt Wärme,in der Mitte beginnend,ein Sommerwindhauch,nach Nordwesten.Farben erstrahlen in neuem Licht,nicht irdisch scharf,im h&...
0 Punkte
30.11.2016
Avatar schwarz/weiß
schwarz/weiß
Weihnacht
  Dieser Ton in meinem Ohr, sagt es Weihnachtet schon. Stimmen vom Männerchor, gesungen durchs  Mikrofon.   Kirchturm Glocke...
5 Punkte
29.11.2016
Avatar maltix
maltix
Nortonklang
  Es bullert und zittert das Motorrad mit jeder Bewegung der Hand, es schweift gewandt auf dem grauen Pfad geschmeidig und ganz elegant. &...
5 Punkte
27.11.2016
Avatar Kein Bild
solitüt
Liebessehnsucht.
Auf einer Ausstellung erschienen Menschen in Scharen,die unterschiedlicher Ansicht waren.Sie sprachen mal hier und dann mal dort,so ging es weiter von...
0 Punkte
17.11.2016
Avatar Kein Bild
solitüt
Verliebt im Alter
Es ist einfach wunderbar,wenn man trifft ein verliebtes älteres Paar.Dies konnte ich erleben vor gut einem Jahr.Da sah ich zufällig ein solc...
0 Punkte
17.11.2016
Avatar Kein Bild
Pinnacle
Stell Dir vor
  Es weht eine laue Brise über einen einsamen Strand mit bernsteinfarbenen Sand, am türkisfarbenen Ozean unter tiefblauen Himmel durch...
0 Punkte
16.11.2016
Avatar Kein Bild
solitüt
Die Nacht.
Die Nacht senkt sich mal wieder,auf unsere schöne Erde nieder.Sanft löscht sie das Tageslicht, denn zum Schlaufen braucht der Mensch es...
0 Punkte
10.11.2016
Seiten:
 1   2   3   4   5  6  7   8   9  10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30
31 32 33 34 35 36 37 38 39 40