>

Die neusten Sprüche und Zitate - Seite 64

Neben der Reimsuche, Gedichten und Lyrik können nun auch Sprüche und Zitate auf der Reimemaschine veröffentlicht werden. Manchmal muss es nicht ein umfangreiches poetisches Gedicht sein, das man schreiben oder versenden möchte. Manchmal kann ein kurzer knackiger Spruch passender sein. Für Glückwünsche zum Geburtstag, Hochzeit oder eine kleine Aufheiterung am Rande geeignen sich Sprüche sehr gut. Alle Sprüche sind willkommen. Schaut in welche Kategorie euer Spruch am Besten passt. Bringt es auf den Punkt - und veröffentlicht eure Sprüche auf der Reimemaschine.

Oender [Profil]: 18.05.2013
Eines Tages werden alle Menschen erkennen,
dass wir alle ein Teil der Schöpfung sind
und wenn dieses Erkenntnis sich weltweit verbreitet
dann werden wir frieden auf der Welt haben.


Original von: Önder Demir

Oender [Profil]: 18.05.2013
Die Worte, die aus dem Herzen kommen,
können auch in die Herzen eindringen.


Original von: Önder Demir

Oender [Profil]: 18.05.2013
Wir haben den Sinn des Lebens erkannt.
Für uns sind die lügen weltweit bekannt.
Unsere Augen sehen mit Gottes Licht.
Klar und deutlich ist unsere Sicht.


Original von: Önder Demir

Oender [Profil]: 18.05.2013
Der Kosmos ist ein offenes Buch für diejenigen, die es lesen können!

Original von: Önder Demir

Oender [Profil]: 18.05.2013
"Bedenke, dass du das Leid und die Freude,
was du anderen Menschen hier zufügst,
in deinem Leben auch selbst spüren wirst."


Original von: Önder Demir

possum [Profil]: 18.05.2013
Eigentlich wär ich noch nicht so alt, aber die Zeit verging so schnell!

Original von: possum

schwarz/weiß [Profil]: 17.05.2013
"Wann ist ein Buch ein gutes Buch?
Wenn der Leser es liest, das Buch leise schließt und es Geniest".


Original von: schwarz/weiß

possum [Profil]: 17.05.2013
Solange der Geist leer ist, ist er aufnahmebereit für alles.
Dem Geist des Anfängers stehen viele Möglichkeiten offen,
dem Geist des Fortgeschrittenen nur wenige.


Original von: Suzuki Roshi

possum [Profil]: 17.05.2013
Wer eine Freude an sich bindet,
für den die Beschwingtheit des Lebens entschwindet.
Doch wer die Freude küßt, wo sie fliegt,
wird vom ewigen Sonnenaufgang gewiegt.


Original von: William Blake

schwarz/weiß [Profil]: 16.05.2013
"Unterscheide zwischen Weinlese und Buch lesen; Beim Buch lesen kannst du beides wunderbar verbinden".

Original von: schwarz/weiß

schwarz/weiß [Profil]: 16.05.2013
" Lese voller Achtung,denn du weißt nicht was das geschrieben dem Schreiber für Mühe gemacht".

Original von: schwarz/weiß

schwarz/weiß [Profil]: 16.05.2013
"Achte anderer Leute Meinung, versäume nicht eine eigene zu haben"

Original von: schwarz/weiß

shalimee [Profil]: 15.05.2013
Was erreicht man durch Krieg, Kämpfen und Streit? Nichts absolut nichts! Was erreicht durch Liebe? Alles!!!

Original von: Shalimee

shalimee [Profil]: 15.05.2013
Wenn Mann und Frau auch auf dem gleichen Kissen schlafen, so haben sie doch unterschiedliche Träume.

Original von: Dschingis Khan

shalimee [Profil]: 15.05.2013
Nicht ewig freut man sich der Ruhe und des Friedens, und doch ist Unglück und Zerstörung nicht das Ende. Wenn das
Gras vom Steppenfeuer verbrannt wird, sprießt es im Sommer wieder aufs Neue.



Original von: Dschingis Khan

possum [Profil]: 15.05.2013
Damit das Mögliche entsteht,
muß immer wieder das Unmögliche versucht werden.


Original von: Hermann Hesse

possum [Profil]: 15.05.2013
Die Leute lieben Originale nicht, sie haben alles lieber aus zweiter Hand. Man hat das Neue nur gern, wenn es schon verdaut und verändert, verkleinert und verzierlicht serviert wird.

Original von: Hermann Hesse

possum [Profil]: 15.05.2013
Was lange leben will, muß dienen.
Was aber herrschen will, das lebt nicht lange.


Original von: Hermann Hesse

possum [Profil]: 15.05.2013
Leute mit Mut und Charakter sind den anderen Leuten immer sehr unheimlich

Original von: Hermann Hesse

possum [Profil]: 15.05.2013
Wer höher steigt und größere Aufgaben bekommt, wird nicht freier, er wird nur immer verantwortlicher

Original von: Hermann Hesse

possum [Profil]: 15.05.2013
Ein anständiger Mensch tut keinen Schritt, ohne Feinde zu kriegen

Original von: Hermann Hesse

schwarz/weiß [Profil]: 14.05.2013
"Nicht alles was sich reimt , ist auch ein Gedicht".

Original von: schwarz/weiß

schwarz/weiß [Profil]: 14.05.2013
"Wenn ich am Tag die Augen schließe ist es Dunkel ,aber nicht Nacht!"

Original von: schwarz/weiß

possum [Profil]: 14.05.2013
Liebe muß nicht bitten, auch nicht fordern. Liebe muß die Kraft haben, in sich selbst zur Gewissheit zu kommen. Dann wird sie nicht mehr gezogen, sondern zieht.

Original von: Hermann Hesse

possum [Profil]: 14.05.2013
Es ist kein Glück, geliebt zu werden. Jeder Mensch liebt sich selber, aber lieben, das ist Glück

Original von: Hermann Hesse

possum [Profil]: 14.05.2013
Das Böse entsteht immer da, wo die Liebe nicht ausreicht

Original von: Hermann Hesse

possum [Profil]: 14.05.2013
Die Leute wollen nicht gern mit Vertrauen und Liebe bezahlen, sondern lieber mit Geld und Ware

Original von: Hermann Hesse

possum [Profil]: 14.05.2013
Das ist das Herrliche an jeder Freude, daß sie unverdient kommt und niemals käuflich ist

Original von: Hermann Hesse

possum [Profil]: 14.05.2013
Wo befreundete Wege zusammenlaufen, da sieht die ganze Welt für eine Stunde wie Heimat aus

Original von: Hermann Hesse

possum [Profil]: 14.05.2013
Das Paradies pflegt sich erst dann als Paradies zu erkennen zu geben, wenn wir aus ihm vertrieben sind

Original von: Hermann Hesse


Weiterblättern:

 1   2   3   4   5   6   7   8   9  10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30
31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45
46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60
61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75
76 77

Neuen Spruch eintragen

Spruch eintragen