>

Die neusten Sprüche und Zitate - Seite 32

Neben der Reimsuche, Gedichten und Lyrik können nun auch Sprüche und Zitate auf der Reimemaschine veröffentlicht werden. Manchmal muss es nicht ein umfangreiches poetisches Gedicht sein, das man schreiben oder versenden möchte. Manchmal kann ein kurzer knackiger Spruch passender sein. Für Glückwünsche zum Geburtstag, Hochzeit oder eine kleine Aufheiterung am Rande geeignen sich Sprüche sehr gut. Alle Sprüche sind willkommen. Schaut in welche Kategorie euer Spruch am Besten passt. Bringt es auf den Punkt - und veröffentlicht eure Sprüche auf der Reimemaschine.

possum [Profil]: 04.06.2016
Meist hat gerade Der ...
welcher am LAUTESTEN KLAGT ...
keinen Grund dazu ...


Original von: possum

possum [Profil]: 30.05.2016
Wer die Stille
als Freund erkennt
darf sich selig in ihr
erwärmen ...


Original von: possum

possum [Profil]: 29.05.2016
Manchmal
kann ein lieber Trost
für den Andern
gar die Welt bedeuten ...


Original von: possum

SteffiSkill [Profil]: 27.05.2016
Wer es zulässt seinen Sinnen zu folgen, wird sich selbst finden.

Original von: SteffiSkill

SteffiSkill [Profil]: 27.05.2016
Nur wer seine Augen öffnet, sieht die wahre Schönheit des Lebens.
Sie begleitet uns ein Leben lang, ist immer um uns herum... die Natur und all ihre Wunder. Wir müssen uns nur darauf einlassen und es genießen.
Und aufhören es zu zerstören...


Original von: SteffiSkill

sei556 [Profil]: 23.05.2016
Show me the light, that consumes the darkness.
Show me the light, that makes me feel heartless.


Original von: Yul S.

Dieter Strametz [Profil]: 21.05.2016
Es dreht sich alles auf der Welt
um Ruhm und Ehre, Macht und Geld.
Ganz klar, dass alles das vergeht
und nur die Welt sich weiter dreht.


Original von: Dieter Strametz

Dieter Strametz [Profil]: 21.05.2016
Ein wasserscheuer Assenheimer
sammelte nasse Wassereimer,
was ganz und gar nicht passte,
weil er das Wasser hasste
und sich erst dann ansie gewöhnte
wenn jemand sie im trocken fönte.


Original von: Dieter Strametz

Dieter Strametz [Profil]: 21.05.2016
Der bräunliche Bananenbent
hat ein besonderes Talent:
Er kann - und das im Liegen -
Bananen grade biegen.


Original von: Dieter Strametz

Zita-Rose [Profil]: 19.05.2016
Behandle jeden so, wie du selbst behandelt werden möchtest.


Original von: Konfuzius

Ewald U [Profil]: 19.05.2016
Das Weitergeben von Wissen gepaart mit einem Erfahrungsschatzist wie eine Pusteblume, die der Wind anbläst: Ein Stück von Dir wird in die Welt getragen und schlägt sicherlich irgendwo Wurzeln.

Original von: Ewald U.

possum [Profil]: 15.05.2016
Ernten ist eben einfacher
als dies mühevolle betreuen
der durstigen Plänzchen ...
aber was wenn Alles vertrocknet ..


Original von: possum

possum [Profil]: 15.05.2016
Eigenartig ...
die Bosheit liegt schon oft
im Überraschungs Körbchen
des menschlichen Seins ...


Original von: possum

Ringo [Profil]: 08.05.2016
Die Zähne fallen mir aus, der Hintern, der wird kälter.
Die zeit treibt mich voran, ich werde mit jeder Sekunde Älter.


Original von: Ringo.

Ringo [Profil]: 08.05.2016
Ein kleiner Platz in Deinem Herzen, der reicht mir zum Glück schon aus. Und wenn da wirklich nichts mehr rein passt, schmeiss bitte jemand anders raus.

Original von: Ringo

Nacht-Falke [Profil]: 07.05.2016
Wahrheit und Fantasie die verschwimmen, und die Wirklichkeit wird ein Traum, ein Traum von Glück, doch geben ist auch verlangen, sei?s auch nur ein kleines Stück

Original von: Nacht Falke

possum [Profil]: 05.05.2016
Besonders in Eile
verschauf kurze Weile ...


Original von: possum

possum [Profil]: 05.05.2016
Wenn der Himmel
sich nicht hinter dichten Wolken
von dem Gestank der Menschheit
erholen könnte ...
müßte er sich täglich übergeben ...


Original von: possum

possum [Profil]: 04.05.2016
Wenn dir
jemand ein Lächeln schenkt,
freu dich nicht nur
sondern gib es aus Herzen
der Welt weiter ...


Original von: possum

Hano [Profil]: 03.05.2016
Ich merke es immer wieder, Intelligenz und Verstand sind
keine Brüder


Original von: Hano

Apeiron [Profil]: 01.05.2016
DU hast mich darum gebeten das ich, DIR diese WORTE schreibe. Was sie bedeuten, das weist nur DU. Ich schreibe DIR damit du DICH erinnerst, worum DU mich gebeten hast. Doch nur DU weist worum Du mich gebeten hast.

Apeiron [Profil]: 01.05.2016
Wer sein Gold auf nur eine Seite einer Wagge legt, wird von dem fehlenden Gewicht der anderen Seite erdrückt. Man könnte das Gold aufteilen oder, einfach die Wagge weglassen.

Apeiron [Profil]: 01.05.2016
Der Sinn des Lebens, ist das Leben selbst. Wer sich über das Leben beklagt, der weis nicht was Leben ist.

possum [Profil]: 01.05.2016
Wenn Menschen
ihre ehrlichen Gefühle
nicht verstecken würden
dann gäbs vielleicht eine Hoffnung
im Miteinander ...


Original von: possum

possum [Profil]: 01.05.2016
Religionen
sind auf dem besten Weg
es zu meistern
das Menschen den ... Glauben ... verlieren ...


Original von: possum

Bine [Profil]: 29.04.2016
Viele Menschen unterschätzen den ersten Eindruck.

Monamare [Profil]: 27.04.2016
Wiederholungen fühlen sich
wie abgetragene Kleidungsstücke an.

Erneuerungen mit kleinen Überraschungen sind das Zauberwort.


Original von: Monamare

possum [Profil]: 26.04.2016
Leider versteht man das Sein
meist erst dann aus der Seelentiefe
wenn die Zeit davon wandert ...


Original von: possum

possum [Profil]: 26.04.2016
Wenn der Andere
so fühlen kann
wie du es dir bei der Begegnung
im Herzen erhoffst ...
dann dürfen sich Völker umarmen ...


Original von: possum

-Angel of the Music- [Profil]: 25.04.2016
Wenn man etwas nicht macht, da man angst hat etwas zu riskiere, dann riskiert man glücklich zu werden.


Weiterblättern:

 1   2   3   4   5   6   7   8   9  10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30
31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45
46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60
61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75
76 77

Neuen Spruch eintragen

Spruch eintragen