>

Sprüche und Zitate aus der Kategorie: Lebensweisheiten

Konfuzius hat es uns vorgemacht. Die Weiheiten des Lebens kurz und prägnat in Sprüche gepackt.
Einprägsame Worte, leicht verständliche Texte, die helfen die Aufs und Abs des Lebens zu meistern.

Oender [Profil]: 18.05.2013
Der Kosmos ist ein offenes Buch für diejenigen, die es lesen können!

Original von: Önder Demir

Oender [Profil]: 18.05.2013
"Bedenke, dass du das Leid und die Freude, was du anderen Menschen hier zufügst, in deinem Leben auch selbst spüren wirst."

Original von: Önder Demir

schwarz/weiß [Profil]: 17.05.2013
"Wann ist ein Buch ein gutes Buch? Wenn der Leser es liest, das Buch leise schließt und es Geniest".

Original von: schwarz/weiß

possum [Profil]: 17.05.2013
Solange der Geist leer ist, ist er aufnahmebereit für alles. Dem Geist des Anfängers stehen viele Möglichkeiten offen, dem Geist des Fortgeschrittenen nur wenige.

Original von: Suzuki Roshi

possum [Profil]: 17.05.2013
Wer eine Freude an sich bindet, für den die Beschwingtheit des Lebens entschwindet. Doch wer die Freude küßt, wo sie fliegt, wird vom ewigen Sonnenaufgang gewiegt.

Original von: William Blake

schwarz/weiß [Profil]: 16.05.2013
" Lese voller Achtung,denn du weißt nicht was das geschrieben dem Schreiber für Mühe gemacht".

Original von: schwarz/weiß

schwarz/weiß [Profil]: 16.05.2013
"Achte anderer Leute Meinung, versäume nicht eine eigene zu haben"

Original von: schwarz/weiß

possum [Profil]: 14.05.2013
Das ist das Herrliche an jeder Freude, daß sie unverdient kommt und niemals käuflich ist

Original von: Hermann Hesse

possum [Profil]: 14.05.2013
Wo befreundete Wege zusammenlaufen, da sieht die ganze Welt für eine Stunde wie Heimat aus

Original von: Hermann Hesse

possum [Profil]: 14.05.2013
Das Paradies pflegt sich erst dann als Paradies zu erkennen zu geben, wenn wir aus ihm vertrieben sind

Original von: Hermann Hesse

possum [Profil]: 14.05.2013
Der Mensch ist voll Verlangen nach Glück und erträgt doch das Glück nicht lange Zeit

Original von: hermann Hesse

possum [Profil]: 13.05.2013
Das Schöne zieht einen Teil seines Zaubers aus der Vergänglichkeit

Original von: Hermann Hesse

Marilyn [Profil]: 11.05.2013
"Das Leben ist stets das, was du daraus machst. Du lebst es aber nur einmal. Mach also das daraus, wofür es sich lohnt zu leben."

Original von: Ich

Marilyn [Profil]: 11.05.2013
"Es ist besser ein für alle Mal zu sterben, als in dauernder Erwartung des Todes zu leben!"-G.I.Caesar

Original von: Caesar

schwarz/weiß [Profil]: 09.05.2013
" trenne das wichtige vom unwichtigen, dann hast du für das wichtige mehr zeit".

Original von: s/w

possum [Profil]: 05.05.2013
Glück ist, wenn du im Unglück noch einen kleinen Funken von Glück aufstöberst!

Original von: possum

possum [Profil]: 05.05.2013
Wenn du nur einen einzigen guten Freund hast, der dich mag wie du bist, brauchst du dich nicht dabei anstrengen, dich selber zu mögen!

Original von: possum

possum [Profil]: 05.05.2013
Das Leben bietet die Möglichkeit kurz anzuhalten, ohne jedoch stehen zu bleiben!

Original von: possum

deep-angel [Profil]: 04.05.2013
Vertraue dir mehr als anderen, dann wird das Glück auch zu dir mal wandern.

deep-angel [Profil]: 04.05.2013
Wer alle Brücken abreißt sollte gut schwimmen können.

Original von: François de La Rochefoucauld

possum [Profil]: 04.05.2013
Ich bin gut im Lesen von Sprüchen und kann sie nieder schreiben...aber keiner hat mir so richtig gelernt auch danach zu leben...in meiner Einfalt als Mensch!

Original von: possum

possum [Profil]: 04.05.2013
Unser ganzes Dasein ist flüchtig wie Wolken im Herbst..Geburt und Tod der Wesen erscheinen wie Bewegungen im Tanze..Ein Leben gleicht dem Blitz im Himmel. es rauscht vorbei wie ein Sturzbach den Berg hinab...!

Original von: Buddha

possum [Profil]: 04.05.2013
Für die Zukunft zuplanen, gleicht dem Fischen in einem trockenen Loch...Nie läuft etwas, wie du es dir wünscht..gib also dein ehrgeiziges Planen auf. Wenn du unbedingt an etwas denken mußt..dann denk an die Ungewißheit deiner Todesstunde..!

Original von: Gyalse Rinpoche

possum [Profil]: 04.05.2013
Wenn wir eines Tages den Wind, die Wogen, die Gezeiten und die Schwerkraft in den Griff bekommen haben...werden wir auch die Energien der Liebe nutzbar machen. Dann wird der Mensch..zum zweiten Mal in seiner Geschichte..das Feuer entdeckt haben!

Original von: Teilhard de Chardin

possum [Profil]: 04.05.2013
Die Menschen verbringen ihre ganze Zeit mit Vorbereiten..Vorbereiten..Vorbereiten...nur um dem nächsten Leben dann gänzlich unvorbereitet zu begegnen....

Original von: Drakpa Gyaltsen

possum [Profil]: 04.05.2013
Die Natur des Geistes bildet den Hintergrund für die Gesamtheit von Leben und Tod .... wie der Himmel, der das ganze Universum hält....

Original von: Buddha

possum [Profil]: 04.05.2013
Da alles nichts ist als Erscheinung..vollkommen, wie es ist, ohne Kategorien wie gut oder schlecht, annehmen oder ablehnen, könnte man in schallendes Gelächter ausbrechen!

Original von: Longchenpa

possum [Profil]: 04.05.2013
Was immer an Freude ist in der Welt, entspringt dem Wunsch, andere glücklich zu sehen und was immer an Leid ist in der Welt, enspringt dem Wunsch, nur selbst glücklich zu sein.

Original von: Shantideva

lownhi [Profil]: 26.04.2013
Wirklich Neues entsteht durch Loslassen, nicht durch festhalten.

Original von: Lownhi

juliia11 [Profil]: 22.04.2013
Nutze dein leben für was sinn volles aus ;)

Original von: juliia11


Weiterblättern:

 1   2   3   4   5   6   7   8   9  10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30
31 32 33 34 35

Neuen Spruch eintragen

Spruch eintragen