>

Sprüche und Zitate aus der Kategorie: Lebensweisheiten

Konfuzius hat es uns vorgemacht. Die Weiheiten des Lebens kurz und prägnat in Sprüche gepackt.
Einprägsame Worte, leicht verständliche Texte, die helfen die Aufs und Abs des Lebens zu meistern.

Oender [Profil]: 18.05.2013
Fr gebildete Menschen wird die ganze Welt zur Heimat aber fr einen ungebildeten Menschen wird sogar die Heimat zur fremde!

Original von: nder Demir

Oender [Profil]: 18.05.2013
Eines Tages werden alle Menschen erkennen, dass wir alle ein Teil der Schpfung sind und wenn dieses Erkenntnis sich weltweit verbreitet dann werden wir frieden auf der Welt haben.

Original von: nder Demir

Oender [Profil]: 18.05.2013
Die Worte, die aus dem Herzen kommen, knnen auch in die Herzen eindringen.

Original von: nder Demir

Oender [Profil]: 18.05.2013
Wir haben den Sinn des Lebens erkannt. Fr uns sind die lgen weltweit bekannt. Unsere Augen sehen mit Gottes Licht. Klar und deutlich ist unsere Sicht.

Original von: nder Demir

Oender [Profil]: 18.05.2013
Der Kosmos ist ein offenes Buch fr diejenigen, die es lesen knnen!

Original von: nder Demir

Oender [Profil]: 18.05.2013
"Bedenke, dass du das Leid und die Freude, was du anderen Menschen hier zufgst, in deinem Leben auch selbst spren wirst."

Original von: nder Demir

schwarz/weiß [Profil]: 17.05.2013
"Wann ist ein Buch ein gutes Buch? Wenn der Leser es liest, das Buch leise schliet und es Geniest".

Original von: schwarz/wei

possum [Profil]: 17.05.2013
Solange der Geist leer ist, ist er aufnahmebereit fr alles. Dem Geist des Anfngers stehen viele Mglichkeiten offen, dem Geist des Fortgeschrittenen nur wenige.

Original von: Suzuki Roshi

possum [Profil]: 17.05.2013
Wer eine Freude an sich bindet, fr den die Beschwingtheit des Lebens entschwindet. Doch wer die Freude kt, wo sie fliegt, wird vom ewigen Sonnenaufgang gewiegt.

Original von: William Blake

schwarz/weiß [Profil]: 16.05.2013
" Lese voller Achtung,denn du weit nicht was das geschrieben dem Schreiber fr Mhe gemacht".

Original von: schwarz/wei

schwarz/weiß [Profil]: 16.05.2013
"Achte anderer Leute Meinung, versume nicht eine eigene zu haben"

Original von: schwarz/wei

possum [Profil]: 14.05.2013
Das ist das Herrliche an jeder Freude, da sie unverdient kommt und niemals kuflich ist

Original von: Hermann Hesse

possum [Profil]: 14.05.2013
Wo befreundete Wege zusammenlaufen, da sieht die ganze Welt fr eine Stunde wie Heimat aus

Original von: Hermann Hesse

possum [Profil]: 14.05.2013
Das Paradies pflegt sich erst dann als Paradies zu erkennen zu geben, wenn wir aus ihm vertrieben sind

Original von: Hermann Hesse

possum [Profil]: 14.05.2013
Der Mensch ist voll Verlangen nach Glck und ertrgt doch das Glck nicht lange Zeit

Original von: hermann Hesse

possum [Profil]: 13.05.2013
Das Schne zieht einen Teil seines Zaubers aus der Vergnglichkeit

Original von: Hermann Hesse

Marilyn [Profil]: 11.05.2013
"Das Leben ist stets das, was du daraus machst. Du lebst es aber nur einmal. Mach also das daraus, wofr es sich lohnt zu leben."

Original von: Ich

Marilyn [Profil]: 11.05.2013
"Es ist besser ein fr alle Mal zu sterben, als in dauernder Erwartung des Todes zu leben!"-G.I.Caesar

Original von: Caesar

schwarz/weiß [Profil]: 09.05.2013
" trenne das wichtige vom unwichtigen, dann hast du fr das wichtige mehr zeit".

Original von: s/w

possum [Profil]: 05.05.2013
Glck ist, wenn du im Unglck noch einen kleinen Funken von Glck aufstberst!

Original von: possum

possum [Profil]: 05.05.2013
Wenn du nur einen einzigen guten Freund hast, der dich mag wie du bist, brauchst du dich nicht dabei anstrengen, dich selber zu mgen!

Original von: possum

possum [Profil]: 05.05.2013
Das Leben bietet die Mglichkeit kurz anzuhalten, ohne jedoch stehen zu bleiben!

Original von: possum

deep-angel [Profil]: 04.05.2013
Vertraue dir mehr als anderen, dann wird das Glck auch zu dir mal wandern.

deep-angel [Profil]: 04.05.2013
Wer alle Brcken abreit sollte gut schwimmen knnen.

Original von: Franois de La Rochefoucauld

possum [Profil]: 04.05.2013
Ich bin gut im Lesen von Sprchen und kann sie nieder schreiben...aber keiner hat mir so richtig gelernt auch danach zu leben...in meiner Einfalt als Mensch!

Original von: possum

possum [Profil]: 04.05.2013
Unser ganzes Dasein ist flchtig wie Wolken im Herbst..Geburt und Tod der Wesen erscheinen wie Bewegungen im Tanze..Ein Leben gleicht dem Blitz im Himmel. es rauscht vorbei wie ein Sturzbach den Berg hinab...!

Original von: Buddha

possum [Profil]: 04.05.2013
Fr die Zukunft zuplanen, gleicht dem Fischen in einem trockenen Loch...Nie luft etwas, wie du es dir wnscht..gib also dein ehrgeiziges Planen auf. Wenn du unbedingt an etwas denken mut..dann denk an die Ungewiheit deiner Todesstunde..!

Original von: Gyalse Rinpoche

possum [Profil]: 04.05.2013
Wenn wir eines Tages den Wind, die Wogen, die Gezeiten und die Schwerkraft in den Griff bekommen haben...werden wir auch die Energien der Liebe nutzbar machen. Dann wird der Mensch..zum zweiten Mal in seiner Geschichte..das Feuer entdeckt haben!

Original von: Teilhard de Chardin

possum [Profil]: 04.05.2013
Die Menschen verbringen ihre ganze Zeit mit Vorbereiten..Vorbereiten..Vorbereiten...nur um dem nchsten Leben dann gnzlich unvorbereitet zu begegnen....

Original von: Drakpa Gyaltsen

possum [Profil]: 04.05.2013
Die Natur des Geistes bildet den Hintergrund fr die Gesamtheit von Leben und Tod .... wie der Himmel, der das ganze Universum hlt....

Original von: Buddha


Weiterblättern:

 1   2   3   4   5   6   7   8   9  10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30
31 32 33 34 35 36

Neuen Spruch eintragen

Spruch eintragen