>

Sprüche und Zitate aus der Kategorie: Lebensweisheiten

Konfuzius hat es uns vorgemacht. Die Weiheiten des Lebens kurz und prägnat in Sprüche gepackt.
Einprägsame Worte, leicht verständliche Texte, die helfen die Aufs und Abs des Lebens zu meistern.

GunguGingaGuguGaga_ [Profil]: 15.12.2019
wenn man raucht stirbt man

Original von: Rauchermarken

GunguGingaGuguGaga_ [Profil]: 15.12.2019
ich hab kein geld

Original von: Duniel

SunniiSuun [Profil]: 11.12.2019
Du siehst die Welt so, wie DU bist.

Original von: Christian Bischoff :)

SunniiSuun [Profil]: 11.12.2019
Vergiss nicht, wo du herkommst.

Original von: ~

lownhi [Profil]: 07.12.2019
Die Kraft beginnt mit der Wahrheit

Original von: Unbekannt

SunniiSuun [Profil]: 06.12.2019
Das Leben ist ein ständiges/ewiges Auf und Ab.

Original von: Sunni, Lorena <3

SunniiSuun [Profil]: 18.11.2019
Orientiere dich nicht zwangsläufig an den Worten von anderen, sie werfen nur einen Blick auf den Menschen, von dem sie kommen.

Original von: Lorena

SunniiSuun [Profil]: 18.11.2019
Wichtig ist nur, dass du an dich selber glaubst und wichtig ist nur, was du von dir selbst denkst.'

Original von: Lorena :)

Chivalric [Profil]: 09.11.2019
Wenn ihr das wollt das niemand hat, müsst ihr das tun was niemand macht.

Original von: Fritz Meinecke

Izanami [Profil]: 05.11.2019
My live was so good til this day. I´ve learned my lesson at it´s hardest. You shouldn´t take healthy for granted. You absolutely shouldn´t.

possum [Profil]: 15.10.2019
Das Publikum schläft sich gesund ... der Autor schreibt die Finger wund ...

Original von: possum

possum [Profil]: 15.10.2019
Schade ... dass Jeder nur teilnahmslos vorübergeht ...

Original von: possum

possum [Profil]: 15.10.2019
Gleichgültigkeit ist ein schweigender Tod ...

Original von: possum

SunniiSuun [Profil]: 06.10.2019
Und was ist, wenn es die Götter immer noch gibt, wenn sie über uns herrschen? Wie in Wonder Woman, in einer Welt, die uns verborgen ist, in einer anderen Dimension, die.. wie im Märchen scheint.

Original von: Sunni, Lorena <3

possum [Profil]: 02.10.2019
Tausend Tode stirbt im Sein obwohl das Blut warm zirkuliert ...

Original von: possum

possum [Profil]: 01.10.2019
Man soll ja Gewalt nie mit noch mehr Gewalt bestrafen, denn dann entstehen Kriege ...

Original von: possum

possum [Profil]: 01.10.2019
Der Alleswisser bleibt meist allein, hier auf Erden in diesem Sein ...

Original von: possum

possum [Profil]: 01.10.2019
Das Leben wird immerzu der Weise hier bleiben, wir dürfen nur lernen ... und lernen aber sind trotzdem dazu Verurteilt uns ... diesem Sein zu beugen ...

Original von: possum

possum [Profil]: 01.10.2019
Wenn die Seele traurig friert, suche einen Platz ... wo die Sonne scheint, damit dein Herz die Wärme fühlt ...

Original von: possum

Jude23 [Profil]: 22.09.2019
Rührei, Spiegelei. Noch is' es ein rohes Ei.

Original von: Wolfram Eicke

Oliver Polzer [Profil]: 22.09.2019
Draußen ist es kälter als nachts.

Original von: Money Boy

Jude23 [Profil]: 22.09.2019
Man vermeidet keine Probleme.. man löst sie.

Original von: Hella von Sinnen

possum [Profil]: 29.08.2019
Es schreit bis zum Himmel wie wir Menschen uns benehmen ...

Original von: possum

possum [Profil]: 29.08.2019
Der Mensch bemüht sich ordentlich zu sein aber beschmutzt seltsamerweise wie kein anderes Lebewesen unsere Erde ...

Original von: possum

possum [Profil]: 29.08.2019
Dort wo Leben leise flüstert erkennt die Wahrheit des ... Seins ...

Original von: possum

possum [Profil]: 17.08.2019
Lebensweisheiten träumt man leicht dahin aber wenns drauf ankommt bleibt meist auf der Strecke ...

Original von: possum

possum [Profil]: 17.08.2019
In dieser Stille der flüsternden Natur wird die Seele am zärtlichsten liebkost ...

Original von: possum

possum [Profil]: 17.08.2019
Die Sorge lernt gar tausend Tode kennen noch bevor man stirbt ...

Original von: possum

possum [Profil]: 17.08.2019
Die Angst bleibt ein schlimmer Feind denn sie ist unberechenbar ...

Original von: possum

SunniiSuun [Profil]: 29.07.2019
„Stärke kommt nicht von körperlicher Fähigkeit, sondern von einem unbezwingbaren Willen.“

Original von: ~ Mahatma Gandhi


Weiterblättern:

 1   3   4   5   6   7   8   9  10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30
31 32 33 34 35 36 37 38 39

Neuen Spruch eintragen

Spruch eintragen