>
>
Gedicht drucken


weihnachten

Die Glocken klingen,

Die Kinder quengeln,

Weihnachten kommt auf uns zu.

 

Es riecht nach gebackenem,

und nie nach verfallenem.

Wir lieben die Kuchen,

und werden nicht fluchen,

an einem so schönene Weihnachtstag.

 

Und der Tannenbaum wird geschmückt,

alle helfen mit,

alle sind endtzückt,

und sind froh und verrückt.

 

Geschenke werden verteilt,

die Aufgaben erteilt,

jeder ist froh,

jeder strahlt,

und die Weihnachstegeschenke wurden auch schon bezahlt.


Avatar Kein Bild

Geschrieben von Anonym [Profil] am 22.02.2008

Aus der Kategorie Weihnachtsgedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzufügen.

Bewertungen

1 Punkte
Punkte: 1 bei 1 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 1.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 817


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 KAROLIN 23.10.2008, 15:34:50  
Avatar kein Bildsuper  gedicht  find  ich  toll.

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Anonym

Pegasus im Joche (II)
Der gute Christ
Untiled NoName
Träumereien
Wie man es nimmt
Dir flüsternd
Aufruf zur Vernunft in Deutschland!
Freundliches Gelaber ja von wegen
die antwort
Beste Freundin

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Im Regen
Verwirrte Worte
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Panthers letztes Schriftstück
Still und bescheiden
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Wunder
Zeit!
Die Stadt im Mittelalter
Stürme
schrei
Wahrer Segen
Leise
Dämonen einer Nacht
Liebe
In der Natur

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
An meine liebe Frau
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma