>
>
Gedicht drucken


Unsterblich

 


Ich stehe hier, als wären wir,

wie ich bei dir und du bei mir.

Ich halt dich fest, du hältst mich fest,

es ist wie früher und nicht wie jetzt.

 

Doch du bist nicht da,

es war einmal,

ich erhalte jung,

die Erinnerung,

also steh ich hier,

genau vor dir.

Vermisse dich,

ganz bitterlich.

 

So steh ich hier, genau vor dir,

so gebe mir - ein letztes wir.

Ich halt dich fest, gib mir den Rest,

wenn’s das letzte ist, für immer jetzt.

 

Ein Leben ohne dich,

ertrag ich nicht.

Ein Abschied: nein!

Das darf nicht sein!

Was würd‘ ich geben,

für ein Leben

Nochmal mit dir,

so ganz wie früher.

 

Ich habe nur die Erinnerung,

ich bin bereit, ich wag den Sprung,

nach vorn, nach vorn,

halt‘ mich fest, ganz geborgen.

Nun steh ich hier, du, vor mir,

alleine hier, ohne  – wir.

Ich halt dich fest, du hältst mich fest,

eine Erinnerung unsterblich ist.

 

 

Avatar Kein Bild

Geschrieben von Bastibum [Profil] am 12.08.2013

Aus der Kategorie Sonstige Gedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Unsterblich, Ich, wir, allein, Trauer, dir, mir, zusammen, für, immer, Fest, Gedicht, Liebe, Herz, Abschied

Bewertungen

4 Punkte
Punkte: 18 bei 4 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 4.50 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 2259


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 HB Panther 13.08.2013, 07:57:29  
Avatar HB Panthersuper text, nur die melodie in deinem text nicht im einklang. Ich wünsche dir alles liebe!

 arnidererste 13.08.2013, 09:40:53  
Avatar arniderersteNur Erinnerung bleibt, doch auch die verblast. Stimme HB Panther zu. glg

 mondschein 13.08.2013, 12:48:23  
Avatar kein BildErgreifender Text, sehr gut geschrieben. Muss allerdings widersprechen, denn gerade weil die Melodie nicht immer im Einklang ist, packt mich dieses Gedicht. Ich denke, dass deine Gefühle oder die des lyrischen Ichs dadurch noch stärker zum Vorschein kommen. Fünf verdiente Sterne von mir. Glg mondschein

 Bastibum 14.08.2013, 20:55:14  
Avatar kein BildDanke für die Sterne! Womöglich liest es sich für andere wirklich schwer, das beruht wahrscheinlich auf die Tatsache das ich es eigentlich als Lied geschrieben habe und ich muss sagen da hört es sich wirklich gut und flüssig an.Aber ich nehm mir die Kritik zu Herzen, danke. P.s. Ich habe die Formationen der Strophen nochmal geändert und leichte Änderungen vorgenommen. Liebe Grüße

 HB Panther 14.08.2013, 23:27:41  
Avatar HB PantherIch habe es nun nochmal gelesen.....der text ist wirklich ergreifend.....und die melodie, sie kommt immer mehr ins vorschein.....würde wenn ich könnte dir nun 5 sterne geben....hoffe du warst nich enttäuscht wegen denn 4, möchte niemanden verletzten!

 Bastibum 15.08.2013, 00:00:17  
Avatar kein Bildnein nein, im gegenteil! ist doch auch mal schön, das sich scheinbar echt ein kopf darum gemacht wird :) ich danke dir für diese 4 sterne!!! liebe grüße :)

 possum 15.08.2013, 00:44:44  
Avatar possumHallo lieber Bastibum, ich habs schon einige Male gelesen gehabt, war nicht sicher und nun hast du es überarbeitet, mir gefällts nun irgendwie besser! Liebe Grüße an dich!

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Bastibum

Goldene Erinnerung
Ein halbes Leben
Komm zurück mein Freund
Mehr als du glaubst
Zwischen Zeit und Raum
ES BRENNT
Audienz beim König / Leben in Ketten
Hallelujah
Der einsame Reiter
Zum Muttertag

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Im Regen
Verwirrte Worte
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Panthers letztes Schriftstück
Still und bescheiden
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Angeeckt
stille Gedanken
Gemeinsam in die Zukunft
Die alte Eiche...
Bald darf dich abholen
Du Gewinnst
Selig ruhig
Weiß nur Gott
Alter schützt vor Liebe nicht...
Die politische Kollektion

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
An meine liebe Frau
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma