>
>
Gedicht drucken


Zwischen Zeit und Raum

 

Jeden Morgen, anders erleben.
Jeden Abend, kein Ende sehen.
Jeden Tag, gemeinsam verbringen.
Jede Nacht, neues Gelingen.
 
Aufwachen und voranschreiten.
Laufen und durch die Luft gleiten.
Fragen beantworten und Antworten wollen.
Auf der Suche sein und dem Herz folgen.
 
Sich treffen und lieben lernen.
Sich schützen und zärtlich wärmen.
Sich küssen und Alles vergessen.
Sich lieben und durchsetzen.
 
Glauben und hoffen an die Ewigkeit.
Beten und genießen die Zeit zu Zweit.
Die Zeit ignorieren und nicht beachten.
Einschlafen und nie wieder Aufwachen.
 
Jeden Morgen, das Gleiche erlebt.
Jeden Abend, das Ziel besteht.
Jeden Tag, zwar gemeinsam verbracht.
Jede Nacht, doch die Schleife wacht.
 
 
Sie sind gefangen zwischen Zeit und Raum.
Verflucht dazu jeden Tag gleich zu erleben.
Ein nächsten Morgen zu sehen ist ihr Traum.
Doch es ist sinnlos etwas anzustreben.
 
 
Jeden Tag, trotz dem Ziel, unvergesslich gemacht.
 
Jeden Abend, einzigartig und liebevoll verbracht.
 
Jede Nacht, zu etwas Phänomenalen gemacht.

Jeder Morgen, wird allein und von vorn verbracht.



Avatar Kein Bild

Geschrieben von Bastibum [Profil] am 25.09.2013

Aus der Kategorie Liebesgedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Liebe, unüberwindlich, Trauer, Zeit, Rau, Gedicht, Liebesgedicht

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 15 bei 3 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 3829


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 shalimee 25.09.2013, 23:25:32  
Avatar shalimeesehr schönes Liebesgedicht,,,lg Shalimee

 possum 26.09.2013, 03:25:51  
Avatar possumHallo lieber Bastibum, ich komm später noch mal, um es richtig alles aufzufassen! Sende die Sterne aber bereits gerne ab!

 rainbow 26.09.2013, 09:30:49  
Avatar rainbowauch von mir 5 Sterne...glg

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Bastibum

Goldene Erinnerung
Ein halbes Leben
Komm zurück mein Freund
Mehr als du glaubst
Unsterblich
ES BRENNT
Audienz beim König / Leben in Ketten
Hallelujah
Der einsame Reiter
Zum Muttertag

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Im Regen
Verwirrte Worte
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Panthers letztes Schriftstück
Still und bescheiden
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Angeeckt
stille Gedanken
Gemeinsam in die Zukunft
Die alte Eiche...
Bald darf dich abholen
Du Gewinnst
Selig ruhig
Weiß nur Gott
Alter schützt vor Liebe nicht...
Die politische Kollektion

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
An meine liebe Frau
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma