>
>
Gedicht drucken


ES BRENNT

Es geschah an einem schönen Sommertag.
Über dem weiten, blauen Himmel zog schwarzer Rauch.
Ein Krankenhaus stand in Flammen, es brannte und war nicht unter Kontrolle zu bringen.
 
-Piep-
 
Ich öffne meine Augen und sehe Dich,
wie Du Dich besorgt kümmerst um mich.
Mein Kopf, gelegt, auf Deinem Schoß,
etwas zu sagen, nein, ich bin kraftlos.
 
.. -Piep- ..
 
Schmerzen vom Scheitel bis zur Sohle,
scheinbar bangst Du um mein Wohle.
Ich seh’ nicht gut, sind hier noch mehr?
Verdammt! Kein Verlass auf mein Gehör!
 
… -Piep- …
 
Die eine Hand hältst Du, das ist klar,
keine Ahnung was in der anderen war.
Bitte, hör auf zu weinen, ich will’s nich’!
Egal was immer passiert, ich liebe Dich!
 
…. -Piep- ….
 
Die Schmerzen werden schlimmer, es brennt!
Ich quäle mich, das ist kein Happy End!
Bitte hör auf zu weinen, meine Kräfte schwinden!
Dabei wollt’ ich mich ein Leben lang an Dich binden…
 
..… -Piep- …..
 
Lass mich los, ich kann nicht mehr.
Lass mich los, es fällt Dir schwer.
Lass mich los, es ist nicht für immer,
in diesem stillen Krankenhaus.
 
…… -Piep- ……
 
Lass mich los, ich kann nicht mehr.
Lass mich los, es fällt Dir schwer.
Lass mich los, es ist nicht für immer,
in diesem verlassenen Krankenhaus.
 
….… -Piep- ….…
 
LASS MICH LOS,  ES TUT MIR LEID, ES BRENNT!
LASS MICH LOS, DU WIRST MIR FEHLEN, ES BRENNT!
LASS MICH LOS, ICH LIEBE DICH,  ES BRENNT,
KEINER IST MEHR HIER, IN DIESEM BRENNENDEN KRANKENHAUS!
 
-Piiiiiiiieeeeeeeep-
 
Nur durch das mutige Eingreifen, einiger, sind alle Menschen dem Feuer entkommen.
Alle, bis auf einem, er starb in den Armen seiner Verlobten und vor den Augen der Geretteten und anderer Leute, direkt vor Ort.
Ein kleines, krankes Mädchen, welches von ihm gerettet wurde, legte ihm ihr liebstes Plüschtier in die Hand,
mit der Hoffnung es würde auch ihn beschützen.

Avatar Kein Bild

Geschrieben von Bastibum [Profil] am 26.07.2013

Aus der Kategorie Sonstige Gedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Feuer, Gedicht, Liebe, brennt, Brennen, Piep, Sommertag, Krankenhaus, Mädchen, Plüschtier

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 30 bei 6 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 1435


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 shalimee 26.07.2013, 00:34:45  
Avatar shalimeeHallo Bastibum, sehr ergreifend deine Zeilen und es macht mich sehr traurig, ich schick dir ganz liebe Grsse und fr den mutigen Retter die Sterne

 possum 26.07.2013, 00:41:40  
Avatar possumHallo lieber Bastibum, ich habe jetzt eine Gnsehaut, denn du hast es beschrieben, als wre es vor den Augen wie ein Film nah gewesen! Ich fhle mit dem armen Menschen, seiner Familie..die sich verabschieden muten..und dann diese wundervolle Rettung! Danke fr diese Zeilen und liebe Gre sende ich dir!

 arnidererste 26.07.2013, 20:17:25  
Avatar arniderersteWow, also so etwas von sehr sehr gut, groes Kino.glg

 Bastibum 26.07.2013, 20:58:59  
Avatar kein Bildein reises groes Danke an auch :) liebste gre zurck!!

 Liebeshektikerin 26.07.2013, 21:30:38  
Avatar LiebeshektikerinDer Text berhrt mich sehr. Ein wirklich gut geschriebenes Gedicht. Mich persnlich strt beim Lesen allerdings das gepiepe.

 HB Panther 26.07.2013, 21:57:56  
Avatar HB PantherAlso sowas von nahegegehend! Wie possum es schon beschrieb, es spielte sich ein film ab, war gefesselt! Meine grte anerkennung und fr mich hat das gepiepe, die gnsehaut zustzlich verursacht....bravo, dir allerliebste gre!

 Bastibum 26.07.2013, 22:44:50  
Avatar kein BildAuch groen Dank an Euch! :) Das Gepiepe sollte diesen Filmeffekt verdeutlichen, ich persoenlich lese das Piep schon garnicht mehr mit und spring gleich zur nchsten Strophe. Es piept einfach automatisch bei mir im Kopf. ^^ Zu dem sollte es die Krankenhausatomosphre und die letzten Gedankenzge vom lyrischen Ich, vor seinem Tod, deutlich machen. Aber danke fr den Hinweis. :)

 schwarz/weiß 27.07.2013, 07:38:35  
Avatar kein BildKlasse geschrieben, gute Idee. Prima! glg s/w.

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Bastibum

Goldene Erinnerung
Ein halbes Leben
Komm zurck mein Freund
Mehr als du glaubst
Zwischen Zeit und Raum
Unsterblich
Audienz beim Knig / Leben in Ketten
Hallelujah
Der einsame Reiter
Zum Muttertag

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Die zwei Hlften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Mysteriös
Virus
Ich warte auf deine Augen
Großmut
Zugleich
Nach Haus?
Vereint in Nebel
Nach Hause fahren
Kreidebleich
Sonderbar

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Fr meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma