>
>
Gedicht drucken


Das Leben...

 


...
es rauscht so schnell vorbei.


Hat man alles erlebt?
Hat man alles bewegt?

Hast du alles getan es sinnvoll zu füllen?
Oder kannst du nur schmerzvoll brüllen...


Als Kind kriecht es wie ne Schnecke!
Es rumpelt als Rentner Willi um die Ecke...

In der Jugend hat man dann niemals Zeit.
Man probiert sich aus, ist zu so vielem bereit...

Mit zwanzig weiß man immer noch nicht was man will.
Der Flausen im Kopf... einfach noch zu viel.

Später ist Mann plötzlich Vater...
War ich nicht grad noch auf dem Karussell ...im Prater?

Besser wär da wohl dreißig.
Denn mit vierzig bist du nicht wirklich mehr fleißig.

Dreißig, ein schlimmes Jahrzehnt.
Mein Gott, was hab ich geweent.

Wenn jugendlicher Wahn auf Realität trifft...
Sie... war ein gar wirklich süßes Gift!

Mit vierzig sich neu erfunden,
leckte immer noch eifrig meine Wunden...

Und eh man sich's versah...,
kratzte man die fünfzig Jahr.

Aber kurz davor spielte das Leben meinen größten Joker aus!
Ich fand meine ach so süße Maus.

Sie zeigte mir das Leben und was es kann.
Sie bewies, das da noch kommt so allerhand!

Mit fünfzig bin ich angekommen in dieser Welt!
Scharten und Narben... alles durch dich abfällt!

Legte schon lange ab Selbstsucht und Neid
Wir..., ich und du... für immer zu zweit!

Werd mit aller Macht nutzen meine Zeit!
Bin mit dir zu jeder Schandtat bereit...

Du füllst mein Leben mit einem Sinn,
den ich nie dachte jemals zu find'


Du bist mein Universum
Um das sich alles dreht.
Und schau ich mich nach so viel Zeit mal um...
WEISS ich, das DU immer zu mir stehst.


Und wenn ich so denk, was ich wirklich brauch...
mag ich nicht lang überlegen.
Die Antwort kommt raketengleich aus dem Bauch.
...und ist nicht mal verwegen...


Denn...


         DU BIST ALLES FÜR MICH IN MEINEM LEBEN!
   UND OHNE ZU ZÖGERN WÜRD' ICH'S FÜR DICH GEBEN!



29.12.2023, Berlin
Avatar Dieter_Mueller

Geschrieben von Dieter_Mueller [Profil] am 30.01.2024

Aus der Kategorie Sonstige Gedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Leben, sterben, Hingabe, Vergehen, Zeit, Liebe

Bewertungen

4 Punkte
Punkte: 4 bei 1 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 4.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 155


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 Teddybär 03.02.2024, 04:40:50  
Avatar TeddybärWenn man in der Liebe Das große Los gezogen hat, kann man zufrieden sein! LG Teddybär

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Dieter_Mueller

Niemals geht man so ganz...
Sie ist gegangen...
Du bist...
Wege
Endliche Gedanken
Mein stilles Herz
Zurück nach haus...
Aurora Borealis
Wenn ich einst geh...
Kriegslust

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Im Regen
Verwirrte Worte
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Panthers letztes Schriftstück
Still und bescheiden
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Unsere Spuren
Meer...
Verschlossene Tür...
Aufbruch der Natur
die enge fliehn
An deinem Herzen
Tiefgang...
Wozu Transformation?
Welle
Noch eine Runde drehn...

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
An meine liebe Frau
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma