>
>
Gedicht drucken


LICHT

LICHT


 


Tief in uns,


ein Licht verborgen


es kann vertreiben,


Kummer und auch Sorgen


man kann es geben und empfangen,


es stillt Sehnsucht und Verlangen.


 


In besinnlicher Zeit,


ist es besonders wichtig,


es entscheidet zwischen,


falsch und richtig,


lässt Dich Gutes


und auch Dummes tun.


 


Man muss es haben,


kann es nicht erpressen,


hilft beim überwinden


und vergessen.


 


Wenn dieses Licht erleuchtet,


bist Du zu allem bereit,


Hass und Vorurteile,


rauben Dir keine Zeit.


 


Willst es tragen in die Welt hinaus,


über Mauern und auch Grenzen,


es soll nicht nur für Dich,


es soll für alle Menschen glänzen.


 


Dieses Licht ist LIEBE“


 


 


 


Avatar homepoet

Geschrieben von homepoet [Profil] am 22.11.2017

Aus der Kategorie Sonstige Gedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Liebe, zur, Zeit

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 15 bei 3 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 1704


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 Angélique Duvier 22.11.2017, 14:38:31  
Avatar Angélique DuvierMan muss sich hten, dass dieses Licht in uns nie erlischt! Wunderschn geschrieben! Herzlichst, Anglique

 possum 22.11.2017, 22:10:50  
Avatar possumHallo lieber homepoet, dies wundervolle Lichtlein des Herzens oder eigentlich eine Seelensonne wnsch ich Allen, schnes Werk von dir, ganz liebe Gre!

 homepoet 23.11.2017, 05:30:11  
Avatar homepoetdanke an euch beide lg

 schwarz/weiß 24.11.2017, 03:08:30  
Avatar schwarz/weißSuper geschrieben, teile mit dir den Sinn. glg.

 homepoet 24.11.2017, 16:17:37  
Avatar homepoetdanke mein freund glg

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von homepoet

Mein Leben lief falsch
Zahnarztbesuch
Anders Geboren
Auf dem Weg
Alone in Life
Frhling...endlich da
Verlorenes Licht
WUNDERSAME WEGE
HALLIGERWACHEN
LEBENSERFAHRUNG EINER MUTTER

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Die zwei Hlften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Mysteriös
Virus
Ich warte auf deine Augen
Großmut
Zugleich
Nach Haus?
Vereint in Nebel
Nach Hause fahren
Kreidebleich
Sonderbar

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Fr meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma