>
>
Gedicht drucken


Hochzeitsgedicht

Zu eurem großen Tag,
nicht länger als sonst auch,
zu wünschen ich vermag,
bei eurem Bindungsbrauch:

Das beste aus dem Herzen,
gar einen leichten Weg.
Mit keiner Dornen schmerzen,
nur Rosen man euch leg.

Das zwei zu einem werden,
vereint zusammen zieh´n.
Im Himmel und auf Erden,
vor nichts, gar nimmer fliehn.

Gedenket eurer Kunde,
erhaltet euren Schwur.
zur feierlichen Stunde,
ihn geben wolltet nur.

Genießet eure Trauben,
und kostet euren Wein.
Dass ihr im weit´ren Glauben,
für den anderen wollet sein.

Drum kränzet euch mit Rosen,
mit Lorbeeren gekrönt.
Und wie die Winde tosen,
euch beide halten könnt.

Avatar Kein Bild

Geschrieben von teezee92 [Profil] am 02.09.2015

Aus der Kategorie Gedichte zur Hochzeit



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Hochzeit, Heirat, Paar, Liebe, Schwur, Ehe, Wein, Glauben

Bewertungen

0 Punkte
Punkte: 0 bei 0 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 0 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 3236


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Bitte schreibe dem Autor wie du den Text findest

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von teezee92

Herzensraste
Zeitenfragen
Raum
verzweifelnde Hoffnung
vom Herbstwind
Wald
Winter
Lassest du mich ziehen
karger Traum
Winterende

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Die zwei Hälften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Ernste Erkenntnis eines Einfallspinsels
Glücksgefühl
Still. (Poetry slam)
Jetzt erst Recht
Zwischen den Welten
Wenn stille Tränen schreien
Flügel
Der Schmerz im Herz
Muss Gehen
Fremder!

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Für meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma