>
>


Sonstige Gedichte (10063)

Euer Gedicht lässt sich einfach nicht in eine spezielle Kategorie einsperren. Ihr schneidet in euerm Gedicht alle Themen an und wollt euch nicht festlegen. Dann seit ihr auf dieser Seite genau richtig. Hier findet sich alles, was nicht zu den anderen Kategorien passt oder sich nicht entscheiden will. Die sonstigen Gedichte bieten allen Gedichten platz.




Gedicht  suchen    

Gedichte sortieren nach: Neusten zu erst | Name | Autor | Bewertung

Avatar Kein Bild
Zitronenglas
Stummer Schatten (II)
Heut hab ich ihn nicht geseh‘n, den SchattenDoch ich weiß ganz genau wo er lauertIch werde ihm weiterhin einfach gestattenZu schweige...
0 Punkte
12.09.2011
Avatar Kein Bild
Zitronenglas
Stummer Schatten (I)
Graublau starren mir Wolken hernieder.Folgen dem Licht künstlicher SterneSie formen sich neu und immer wiederFolgt ein Schatten mir aus...
0 Punkte
12.09.2011
Avatar Kein Bild
Zitronenglas
Der Traumexpress
Der Güterzug kam unerwartetUnd lud mich ein mit einzusteigen.Die Kessel geheizt, Motoren gestartetSah ich die rauchende Wolke aufsteige...
0 Punkte
12.09.2011
Avatar Kein Bild
Zitronenglas
Des Alters Stolz
Rost überzogene BetrachtungenLängst verlorener ErinnerungenWollen uns tatsächlich einredenDass zwanzig Jahre uns ermüden Augen se...
0 Punkte
12.09.2011
Avatar Kein Bild
Zitronenglas
Das Narbenbild
Er kannte mich kaum, doch relativ langheut hörte er wie ich die Nacht besangsein Blick fiel verstohlen auf meine Handdort prangte ein Wort, das a...
0 Punkte
12.09.2011
Avatar Kein Bild
Zitronenglas
Auszeit
Erhobenen Hauptes stolzieren wir losMit aufgesetzt beseeltem LachenWerfen Kupfer in Hüte, hochachtungslosWährend Bärtige darüber w...
0 Punkte
12.09.2011
Avatar Kein Bild
Zitronenglas
Sinnesjagd
Ein Kessel gefüllt, erfüllt mit Gesang,doch sinnlos unfreien Sinnen erlegen,Ihr Sinn nur dem Sinnen hilflos ergebenFüllt sich, quillt &...
0 Punkte
12.09.2011
Avatar Kein Bild
Zitronenglas
Das Loch im Horizont
Erschütterungen aus der FrontDringen durch zu unserer StadtEin Loch verziert den HorizontDas man dort hinterlassen hat Sie sind zu hastig hingeg...
0 Punkte
12.09.2011
Avatar Kein Bild
Zitronenglas
Grser
Die Gräser, die den Pfad umsäumenUnd in der Nacht vom Wachsen TräumenSchaun auf graue Mauereckenauf Felsen die die Sicht verdecken. Si...
4 Punkte
12.09.2011
Avatar Kein Bild
Zitronenglas
Es ist noch da
Schaudernd spür ich die LeereDie plötzlich in meiner LinkenAls würd sie in mich versinkenEntsteht als ich heimkehre. Mein pochendes He...
0 Punkte
12.09.2011
Avatar Kein Bild
Zitronenglas
Sckchen voll Glck
Der Himmel glänzt silbern hoch über mir. Durch Wasser und mit der Stille vereintSchreite ich langsam durch feines GetierBis das erste Dac...
0 Punkte
12.09.2011
Avatar Kein Bild
julchen10
NEID
euer NEID ist MEINE Anerkennung!!! Euer HASS ist mein STOLZ!!! Und wenn ihr HINTER meinen RÜCKEN über mich REDET... DANKE ich euch das i...
0 Punkte
10.09.2011
Avatar Kein Bild
julchen10
hass gedicht
Ich Hasse dich aus tiefsten Herzen!!!! Ich Wünsche dir die gleich schmerzen.... die du mir zum teil werden liesstest.... und mir die höll...
5 Punkte
10.09.2011
Avatar Kein Bild
EinfachSophie
Wie du gehst
  Wie du gehst   Wenn ich deine Stimme hör‘ Wie sie erzählt von dir Hab ich ein Gefühl Das du nicht gehörst ...
4 Punkte
06.09.2011
Avatar Kein Bild
DerDorfreimer
Wahre Freunde
Wahre Freunde !!!! Freunde sind das Wichtigste im Leben sie sind diejenigen die versuchen dir Liebe zu geben ob Leid , Wut , Trauer oder Schmerz ...
3 Punkte
05.09.2011
Avatar Kein Bild
allmeinegedanken
Mrchen
Wir alle lasen als Kinder von bezaubernden Elfen und wunderschönen Feen wie gern hätten wir doch, Däumelinchen versteckt ,in den bl&uu...
4 Punkte
05.09.2011
Avatar Kein Bild
DerDorfreimer
Am Abgrund
Vorm abgrund steh'n In die tiefe seh'n Will im letzten Momente vordem Absturz nur noch deine Hand halten Und die alten Zeiten noch einmal mit ...
3 Punkte
05.09.2011
Avatar luna
luna
es war einmal..
Kein Baum, kein Berg war mir zu hochKein Feuer, kein Sturm war mir zu wildFand Abenteuer auch im kleinsten LochMein Wille war mir Schwert und SchildAu...
4 Punkte
04.09.2011
Avatar Schreiberling
Schreiberling
Der Dichter und sein Kritiker
  So mancher dichtet weil‘s ihn freut, der andre um zu meckern. Ein Dritter wiederum der tut‘s, um mit dem Geist zu kleckern  ...
4 Punkte
03.09.2011
Avatar Schreiberling
Schreiberling
Die Zeit
  Zeit ist ein großes Phänomen, kein Mensch weiß sie zu fassen Sie fängt nicht an und hört nicht auf, läuft ste...
4 Punkte
03.09.2011
Avatar Schreiberling
Schreiberling
Die Amsel
    Ne schwarze Amsel, jung und dumm, die rannte auf der Wiese rum Im jugendlichen Übersturm      da pac...
0 Punkte
03.09.2011
Avatar Schreiberling
Schreiberling
Das Muschen
  Ein Mäuschen lief herum im Haus und war auf was zum Fressen aus. Der Hunger trieb‘s man glaubt es kaum, direkt in einen Vorratsr...
5 Punkte
03.09.2011
Avatar Schreiberling
Schreiberling
Moderner Raub
      Was Ist nur los in unsrer Welt? es dreht sich nur noch um das Geld ! Es wächst der Diebstahl und Betrug. Zuviel ist manc...
0 Punkte
03.09.2011
Avatar Schreiberling
Schreiberling
Der Fuchs
  Ein alter Fuchs der schlich geschickt durch Büsche und durch Hecken. Da sah er eine Hasenfrau und dacht‘: „Die könnt mi...
3 Punkte
03.09.2011
Avatar Schreiberling
Schreiberling
Das Murmeltier
    Ein Murmeltier vom Alpenland, das wollte an den Nordseestrand. Daheim erzählte man umher, da unten gäb‘s ein gro&szli...
0 Punkte
03.09.2011
Avatar Schreiberling
Schreiberling
Der Ratz und die Dohle
  Ein Wasser-Ratz der wohnt am Bach in einer Uferhöhle und hoch darüber in der Luft da fliegt ‘ne schwarze Döhle.   ...
0 Punkte
03.09.2011
Avatar Schreiberling
Schreiberling
Der Schutzmann Maier
  Der Schutzmann Maier war nicht schlecht, er kämpfte stets mit Fug und Recht, für Ordnung und für das Gesetz, er hatt‘ ni...
0 Punkte
03.09.2011
Avatar Kein Bild
allmeinegedanken
endlich FRieden
ich fühle mich schwach, krankund bis in das letzte ausgelaugt, all die bösen Worte, haben meine Kräft ausgesugt, meine Beine geben un...
5 Punkte
02.09.2011
Avatar Kein Bild
allmeinegedanken
Der Sand der Zeit
Langsam und unbemerkt, zieht das Leben seine eigenen Weichen, es macht keine Unterschiede zwischen den Armen und den Reichen, egal obich versuche mi...
0 Punkte
02.09.2011
Avatar Kein Bild
DerDorfreimer
Allein
ich bin allein keiner ist mein es ist ein schreckliches gefhl und die zeit in der ich in der Vergangenheit whl damals waren wir zu zweit D...
4 Punkte
31.08.2011
Seiten:
 1   2   3   4   5   6   7   8   9  10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30
31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45
46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60
61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75
76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90
91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105
106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135
136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165
166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195
196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225
226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255
256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285
286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315
316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336