>
>


Sonstige Gedichte (9686)

Euer Gedicht lässt sich einfach nicht in eine spezielle Kategorie einsperren. Ihr schneidet in euerm Gedicht alle Themen an und wollt euch nicht festlegen. Dann seit ihr auf dieser Seite genau richtig. Hier findet sich alles, was nicht zu den anderen Kategorien passt oder sich nicht entscheiden will. Die sonstigen Gedichte bieten allen Gedichten platz.




Gedicht  suchen    

Gedichte sortieren nach: Neusten zu erst | Name | Autor | Bewertung

Avatar Javaid Bilal
Javaid Bilal
Spiegel
Spiegelich halte ein Splitter mit meinen Finger von einem Zerbrochenen Spiegel.   Meine Finger Bluten, spüre den Schmerz nicht weil das ...
5 Punkte
05.02.2017
Avatar possum
possum
Wir
WirWirin unsererfeinen schmankerl oaseder bratwürsteund sahnetortensind komischer weiseam lautestendie im ... probleme tümpeldahin ... quake...
5 Punkte
05.02.2017
Avatar SunniiSuun
SunniiSuun
Selbstvertrauen
In der Ruhe liegt die Kraft, die Kraft, die alles schafft. Das Glück in deinen Händen, drum lasst uns Unglück beenden. Wieder an Tr...
5 Punkte
04.02.2017
Avatar possum
possum
Seelen Urlaub
SeelenUrlaubIm seelen... urlaub ...eingemummeltwo sein so zart wie seide fühltund lieblich sich... verspielt ...fein kuscheltals wär di...
5 Punkte
04.02.2017
Avatar Nacht-Falke
Nacht-Falke
Zeilen nur für Dich
Zeilen nur für Dich   Mit Wolken Reiße durch die Nacht, Öffne dein Herz bis es wieder Lacht, Und sehe den Sternen zu, Las ...
0 Punkte
03.02.2017
Avatar Nacht-Falke
Nacht-Falke
Fehler
Fehler!     Ich wagte mich in eine Welt, Die nicht meine war. Für mache war ich gar nicht da, Andere sahen nur meine Fehler! &...
5 Punkte
03.02.2017
Avatar arnidererste
arnidererste
Stiller Schlaf
Als tiefdie meine,dunkle Seele.Weltenschmerzein kalter Hauch.Die Lieb'als Wund'mich quäle.RannDein Atemküssend auch.Wie tropfendWasser,schwe...
5 Punkte
03.02.2017
Avatar Zahnrad
Zahnrad
Feders Fluch
Die hohle Federverkrampft gegendas Blatt gepresst.Die zarten Silben unter ihr zerbersten.Blutet Tinte,schreit und schaudert.Bis sie selbst zerbrichtu...
5 Punkte
03.02.2017
Avatar Nacht-Falke
Nacht-Falke
Traum
Traum   Wenn am Abend der Mond, Die Nacht erhellt, Macher da und die Sterne Zählt, Dann weis man dass es Sinnlos ist!   Sinnlo...
0 Punkte
01.02.2017
Avatar Nacht-Falke
Nacht-Falke
Der Fuchs
Der Fuchs   Der Fuchs streift durch den Wald, Denn Heute ist so Kalt, Die Gänse sind im Stall, Winter ist überall.   Heut...
0 Punkte
01.02.2017
Avatar Nacht-Falke
Nacht-Falke
Katerchen
Katerchen   Zart und weich sind deine Tatzen, Wen du nicht magst den kannst du Kratzen, Doch wen den Schnurren erklingt, Mir bis ins Herze...
0 Punkte
01.02.2017
Avatar Kein Bild
solitüt
Das wollte ich noch sagen.
Ich hinterfrage unsere heutige Zeit,woher kommt diese plötzliche Boshaftigkeit.Denn was wir hier und jetzt erleben,war Vergangenheit und sollte e...
5 Punkte
01.02.2017
Avatar Kein Bild
Sophie Clark
Frieden
Dort,wo einst Kanonen standen, eine Kinderschaukel schwingt   Da,wo einst der Bombendonner, heller Vogelsang erklingt   Alles Grauen,a...
0 Punkte
01.02.2017
Avatar homepoet
homepoet
Verlorenes Licht
Verlorenes Licht   Es kam schleichend völlig unbemerkt die Sonne wurde immer dunkler alle Farben nur schwarz weiss   Keine Tr&au...
5 Punkte
01.02.2017
Avatar Javaid Bilal
Javaid Bilal
Morgen Dämmerung
Am Morgen Dämmerung   ist es am schönsten ,   alles ist so leise wie mein Herz,    angenehm die stille, spür...
5 Punkte
01.02.2017
Avatar micha221b
micha221b
Spontan leben
    Weniger Erwarten und mehr geschehen lassen. Überraschungen genießen (auch die vermeintlich Kleinen) anstatt seinen Leb...
5 Punkte
31.01.2017
Avatar Nacht-Falke
Nacht-Falke
Shmetterlinge kehren Heim
Schmetterlinge kehren Heim   Schmetterlingstanz gibt’s nicht mehr, Regentopfen viel zu schwer, Und der Wind er streift mein Haar, Do...
4 Punkte
30.01.2017
Avatar possum
possum
Seligkeit
SeligkeitSeligabendruhtin leisen melodienzärtlichmusekuschelt sichwärmend feinjetzt ein...
5 Punkte
30.01.2017
Avatar Nacht-Falke
Nacht-Falke
Gedankengut!
Gedankengut!   Aschen Regen bedeckt mein Haupt, Meine Seele ist verstaubt, Macher Wunsch unendlich war, in Herzen immer da!   Wo vo...
0 Punkte
29.01.2017
Avatar Nacht-Falke
Nacht-Falke
Frühling
Frühling   Winter Tanz bald vorbei, Die Herzen Kälte frei, Schneeglöckchen recken ihre Köpften, Mädchen knüp...
0 Punkte
28.01.2017
Avatar Nacht-Falke
Nacht-Falke
Wie du Bist
Wie du Bist Manche Nächte kalt und leer, Du glaubst Leben lohnt nicht mehr, Doch ist es gar nicht Schwer, Komm doch einfach zu mir her! Ich zei...
0 Punkte
28.01.2017
Avatar possum
possum
Schlaflos
SchlaflosGedankenlegen sich nicht niederobwohl schon lang nach mitternachtrudern sie ... los fidel erwachtund drehen dreistig ihre rundenschwenken nac...
5 Punkte
28.01.2017
Avatar Kein Bild
solitüt
Der Hahnenschrei
Was geschieht in aller Herrgottsfrüh?Wenn der Mensch noch schläft wie nie?Da lässt der Hahn sein kikiriki erschallen,das allen aus den ...
0 Punkte
27.01.2017
Avatar Kein Bild
Be Strong
Sterne der Finsternis
Deine Augen weit geöffnet.Deine Atmung unregelmäßig.Dein gesamter Körper zittrig.Du bist die Angst.Du fürchtest mich.Wi...
5 Punkte
27.01.2017
Avatar possum
possum
Spuren
... Spuren ...Spurenverlaufen sich im sandwinzig kleine ... breite ... großeleis verschwindetjeder trittdas meerholt sie ins wasserund morg...
5 Punkte
27.01.2017
Avatar Kein Bild
TerraBlack
Faszination
Es ist so merkwürdig...mein Körper war über 5 Jahre taubeine schwere Probeauf die mich das Leben gestellt hat...In dieser Zeit lernte i...
0 Punkte
26.01.2017
Avatar possum
possum
Dazwischen
DazwischenWerin der mitteneutral stehtim schwindel bereits schwankendweil rechts und links ihn... dreht und dreht ...der hat esganz besonders schwer.....
5 Punkte
26.01.2017
Avatar Zahnrad
Zahnrad
Sterne im Meer
Wie blau funkender Ozean,  träumt des nächtlichs Himmelszelt. Erfüllt von tausend Sternen. Jeder einzelne,  was Unbeschre...
5 Punkte
25.01.2017
Avatar Nacht-Falke
Nacht-Falke
Feuer in Herz
Feuer in Herz   Sehe die Flockten Tanzen, Legen sich auf meine Haut, doch das Feuer meines Herzens, Hat sie schnell Getaut!   Auch ...
0 Punkte
25.01.2017
Avatar Kein Bild
ChromaLux
Engel
Jeden Morgen wenn die Sonne meine Narben erhellt, und die Wärme mich einnimmt, bin ich wie ein Engel der fällt, und in der Dunkelheit wer...
0 Punkte
25.01.2017
Seiten:
 1   2   3   4   5   6   7   8   9  10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30
31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45
46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60
61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75
76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90
91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105
106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135
136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165
166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195
196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225
226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255
256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285
286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315
316 317 318 319 320 321 322 323