>
>


Sonstige Gedichte (10812)

Euer Gedicht lässt sich einfach nicht in eine spezielle Kategorie einsperren. Ihr schneidet in euerm Gedicht alle Themen an und wollt euch nicht festlegen. Dann seit ihr auf dieser Seite genau richtig. Hier findet sich alles, was nicht zu den anderen Kategorien passt oder sich nicht entscheiden will. Die sonstigen Gedichte bieten allen Gedichten platz.




Gedicht  suchen    

Gedichte sortieren nach: Neusten zu erst | Name | Autor | Bewertung

Avatar franzis
franzis
Finsterlicht
FinsterlichtIn aller Tages Weiten blindes Rauschen Tropft von ein auf andren Moment Stille So kalt aus dem Wirren hinein ins Lauschen Bis auf den G...
0 Punkte
14.12.2020
Avatar franzis
franzis
Feather Legend
Feather Die Feder ist mächtiger als das Schwert Du als Teil des banal Vulgären Magst in mir kein Fünkchen schlagen Musst dich erst vor mir ...
0 Punkte
13.12.2020
Avatar possum
possum
Hoffnungslichter
HoffnungslichterDer mondund seine sternchenbegleiten leis die nachtals würd das glitzernd firmamentgar hoffnungslichter reichenso nah fühlt ...
5 Punkte
13.12.2020
Avatar Nacht-Falke
Nacht-Falke
Advent
Advent Die erste Kerze Brennt Zeit Der Hoffnung, Das alles Besser werden kann, Die Zweite ist Das Licht das uns Leite, Durch manch Dunke...
5 Punkte
13.12.2020
Avatar Kein Bild
tetje
Bonbons!
Lockt mit Bonbons. Lebt die Triebe. Faselt was von Kinderliebe. Kleine Kinder angemacht. Hat sie so gefügig gemacht. Opfer leiden lan...
0 Punkte
13.12.2020
Avatar Kein Bild
tetje
Bonbons!
Lockt mit Bonbons. Lebt die Triebe. Faselt was von Kinderliebe. Kleine Kinder angemacht. Hat sie so gefügig gemacht. Opfer leiden lan...
0 Punkte
13.12.2020
Avatar Kein Bild
solitüt
Ein Stück Heimat
Schon sehr jung ging ich aus der Heimat fort. Ich besuchte manch schönen Ort. Immer nur kurz war mein Verweilen. Nichts band mich um länger zu bl...
0 Punkte
13.12.2020
Avatar Nacht-Falke
Nacht-Falke
Zuversicht
Zuversicht Verloren war Ich, So Allein, Gefroren hab Ich, Kalt wie Stein, Der Himmel War Grau, Der Mond Verborgen, Angst Vor Morgen, Tr...
0 Punkte
13.12.2020
Avatar forester
forester
auf zu neuen Ufern
Die Pandemie uns seit Monaten befällt, und die ganze Welt in ihren Armen hält, es verschiebt sich das Gewicht, bekommt statt an W...
0 Punkte
12.12.2020
Avatar Nacht-Falke
Nacht-Falke
Sinnlose Worte
Sinnlose Worte Sinnlos sind die Worte, Die Gesprochen und Ungehört. Sinnlos wie jede Regung, Die in Herzen Lebt, Denn wenn Liebe nur ein Wor...
0 Punkte
11.12.2020
Avatar possum
possum
Der Streit
  Der StreitEin wort fügt sich gemein zum anderndort wo erboste zungen wandernwird stille ungezügelt lautund jeder zahlt sehr hohe mau...
0 Punkte
11.12.2020
Avatar Nacht-Falke
Nacht-Falke
Rose in Eis
Rose in Eis Rosen in Winter, Eingehüllt in Eis Schlafen sie, Jede Berührung ist Gefahr, Sie Zerspringen sind nicht mehr da, So ist manchmal...
0 Punkte
10.12.2020
Avatar Nacht-Falke
Nacht-Falke
Liebe So Fern
Liebe So Fern Nächte so Kalt, Stille die Hallt, Fernab von jeden Traum, Schatten die Tanzen, Schlaf der nicht Kamm, Alk in Arm, Dreht sic...
0 Punkte
09.12.2020
Avatar Kein Bild
solitüt
Das erste Alter
Hast du schon mal darüber nachgedacht, was du in der Kindheit hast gemacht? Als Erstes wurde dir sicherlich gegeben, Die Muttermilch zum überlebe...
0 Punkte
09.12.2020
Avatar Nacht-Falke
Nacht-Falke
Lehre Mich
Lehre Mich Lehre Mich die Wahrheit zu Sehen, Will nicht mehr Blind durchs Leben Gehen, Lehre Mich Hin zu Hören, Denn es gib so vielen das Ich ...
0 Punkte
07.12.2020
Avatar Kein Bild
tetje
Wohin?
Ist Matrose. Fühlt sich groß. Eine Sehnsucht wohl sein Los. In jedem Hafen die gleiche Bars. Flottes Leben. Doch das wars. Dann im A...
0 Punkte
07.12.2020
Avatar possum
possum
Im Traum der Zeit
Im Traum der ZeitAuch träumeschlagen wurzelnsind beständig eine zeitso hofft dass sie nicht purzelnund bilden triebe weit und breit...
0 Punkte
06.12.2020
Avatar Kein Bild
tetje
Lichter strahlen...
Warst mein Leben, sagt sie leise. Schließt die Tür auf ihre Weise. Sagte nichts vom Wiedersehen. Gefühle konnten nicht mehr flehen. ...
0 Punkte
06.12.2020
Avatar Nacht-Falke
Nacht-Falke
Kannst Mich Spüren
Kannst Mich Spüren Licht und Schatten Ich bin, Führe Dich in eine Welt, Abseits der Wirklichkeit, In eine Welt der Fantasie, Wo Seelen sich...
0 Punkte
06.12.2020
Avatar Nacht-Falke
Nacht-Falke
Schenk Mir ein Wunder
Schenk Mir Ein Wunder Silber Sichel an Himmel Steht, O Herr Hör Mein Gebet, Dunkle Täler grüne Auen, Kann Ich Dir Vertrauen, Führst Du Mi...
0 Punkte
06.12.2020
Avatar Kein Bild
solitüt
Wehklage
Die Menschheit hat es endlich vollbracht, das die Erde viel verlor von seiner Ptacht. Die Ausbeutung der Natur sehen wir an Wald und Flur. Nun h...
0 Punkte
05.12.2020
Avatar Nacht-Falke
Nacht-Falke
Du Mein Traum
Du Mein Traum Sehe dich an, Fange an zu Träumen, Ich weiß da wirrt nie mehr sein, Doch möchte Ich keinen Traum Missen, Nehme in Meine Arme...
0 Punkte
04.12.2020
Avatar franzis
franzis
Gerichtete Prägung
Gerichtete Prägung Von Ketten, die mich banden Gelöst, entlassen, freigestellt Frei in eine freie Welt Mäuserich unter Elefanten Eine Maus, ...
0 Punkte
03.12.2020
Avatar Nacht-Falke
Nacht-Falke
Nur Du
Nur Du Allein Fühl Ich die Schwere, Der Schmerz von Einsamkeit bei Mir, Doch bin Ich Froh das wir Uns Trafen, Doch musst Du Mich so Bestrafen,...
0 Punkte
03.12.2020
Avatar franzis
franzis
Roter Morgen
Roter Morgen Halber Mond und erst halbes Licht, Im Halbschatten knorrig astverzweigter Nebelschwaden, doch keine Blätter nicht Kein Wind, in sic...
0 Punkte
03.12.2020
Avatar franzis
franzis
Der suchende Pilger
Der suchende Pilger Vorwärts - Funktionieren für den Tag Packen, Ziehen, Stehen und Reden Vorwärts - ins Heim der Eintönigkeit Wo Sinne stum...
0 Punkte
02.12.2020
Avatar franzis
franzis
Dämmerung
Dämmerung Wo verzahnt, sich Grenzen schließen Der Vernutzer ausgesperrt So konsequent entlassen Erkannt und vollzogen Und verstehen, über ...
0 Punkte
02.12.2020
Avatar franzis
franzis
Meine Hände heilen nicht
Meine Hände heilen nicht Sie wachen mit mir auf Halten und führen mich Doch der Führer bin eigentlich ich Sie eilen oft so geschwi...
0 Punkte
02.12.2020
Avatar Nacht-Falke
Nacht-Falke
Abschied
Abschied Ein Abschied heißt Sterben, Jedes Gefühl in Dir sträubt sich, Und Du Spürst wie die Tränen kommen, Doch ändern kann das nichts, ...
0 Punkte
02.12.2020
Avatar Kein Bild
solitüt
Aufmunterung
Siehst du dort das zarte Blümlein blühen? Um dort zu leben braucht es viele Mühen. So ist es auch oft in unserm Leben. Wir müssen immer das Bes...
0 Punkte
02.12.2020
Seiten:
 1   2   3  4  5   6   7   8   9  10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30
31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45
46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60
61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75
76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90
91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105
106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135
136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165
166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195
196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225
226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255
256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285
286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315
316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345
346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360
361