>
>


Sonstige Gedichte (9766)

Euer Gedicht lässt sich einfach nicht in eine spezielle Kategorie einsperren. Ihr schneidet in euerm Gedicht alle Themen an und wollt euch nicht festlegen. Dann seit ihr auf dieser Seite genau richtig. Hier findet sich alles, was nicht zu den anderen Kategorien passt oder sich nicht entscheiden will. Die sonstigen Gedichte bieten allen Gedichten platz.




Gedicht  suchen    

Gedichte sortieren nach: Neusten zu erst | Name | Autor | Bewertung

Avatar Kein Bild
onske18
Das Erbe
Verzerrt und gestört ist die Wahrnehmung der Zukunft. Wird denn die Vernunft in unseren Eckigen Köpfen dann noch vorhanden sein? Vern...
0 Punkte
13.03.2009
Avatar Kein Bild
Zero
Ich bin ein paladin
Yeah freunde ich bin ein paladin ich weiß damit kann man im real life nix verdienen doch das reale leben stinkt mir eh bis oben hin deshalb b...
3 Punkte
13.03.2009
Avatar Kein Bild
Schnien
Die Stadt
Im Meer der Stadt treibt er an mir vorbei Ein kurzer Blick zweier fremder Augen Vorüber, vergessen und verdrängt Schwimmend im Soge der Stadt. ...
3 Punkte
12.03.2009
Avatar Kein Bild
onske18
Augenblick
Bleibe kurz im Wirbel der Zeit stehen, um etwas verschwindendes um die Ecke zu sehen. Aber es verschwindet zu schnell um es in einem Augenb...
0 Punkte
10.03.2009
Avatar Kein Bild
Carrie
Traumwelt
<!-- /* Style Definitions */ p.MsoNormal, li.MsoNormal, div.MsoNormal {mso-style-parent:""...
0 Punkte
09.03.2009
Avatar Kein Bild
onske18
spitz
Ein rundes Gesicht , verschwunden im Spiegel der Zeit. Es dreht sich um und geht den Spitzen Weg. Legt sich einmal hin um über den Sinn zu grübeln....
0 Punkte
09.03.2009
Avatar Kein Bild
Darling
Wenn
Wenn ihr wüsstet, wie sehr ihr mich verletzt; würdet ihr euer Verhalten ändern?   Wenn ihr wüsstet, wie verzweifelt ich b...
0 Punkte
06.03.2009
Avatar Kein Bild
Darling
Zu viel!
Zu viel Reden; zu wenig Taten.   Zu viel Schmerz; zu kleines Herz.   Zu viele Menschen; zu wenig Freunde.   Zu viel Schein; zu we...
0 Punkte
06.03.2009
Avatar Kein Bild
julius
Gegensätze
Erstmal eine Anmerkung von mir: Dieses Gedicht ist das erste welches ich auswendig konnte. Mein Papa hat es mir beigebracht, doch da es schon seit Ge...
5 Punkte
05.03.2009
Avatar Kein Bild
merlin
glück
Gehe immer weiter bis zu deinem Glück, sieh nur nach vorn und nie zurück, dann  erreichst du es, doch du darfst es nicht ausnutzen, ...
0 Punkte
03.03.2009
Avatar Kein Bild
merlin
die welt ist da das gute ist rar
die welt ist da das gute ist rar böse und gier sollte nur getöse sein sonst fägt die welt bald an zu wein die bösen brauchen&...
0 Punkte
03.03.2009
Avatar Kein Bild
Dichter der Nacht
Licht und Schatten
Schlimme Gefühle wie Trauer und Wut... begleiten mich ständig wie Hitze die Glut.   Einer fremden Person ein lächeln zu ge...
0 Punkte
03.03.2009
Avatar Kein Bild
morphopos
Erfahrung
Gedanken entwertet durch verbalen Missbrauch   vergängliche Bilder, nur noch Dunst wie Zigarettenrauch   mein Gemüt gequ&au...
0 Punkte
02.03.2009
Avatar Kein Bild
morphopos
Dem Unsinn einen Namen geben
Dem Unsinn einen Namen geben, heißt zu suchen wonach es sich nicht zu finden lohnt.   Kein Holz, kein Stein, kein Metall sondern aus ...
0 Punkte
02.03.2009
Avatar Kein Bild
widder
Wald?
Im Wald wo die Rehe sich vergnügen kann man seinen gut betrügen. Es ist ein Spaß den jeder kann findest Du den richtigen Mann. Wir lie...
0 Punkte
20.02.2009
Avatar Kein Bild
Deemer
Abenteurerglück
Sie gingen hinaus, zu heldenhaften Tatenbewaffnet mit Freude, und natürlich einem Braten.Auf der Suche nach neuen Abenteuernsogar bereit die Sohl...
0 Punkte
19.02.2009
Avatar Kein Bild
irgendeini
Ein Widerspruch in sich
Hass’ alle, die mich nicht tolerieren, obwohl sie sich doch nur selbst kreieren. Der Frust ist gross, weiss nicht warum, doch ich bin allein,...
3 Punkte
18.02.2009
Avatar Kein Bild
irgendeini
Intellektuell
Kontrovers, Jambusvers, all’ die Begriffe, die ich kenne, und über die meine Tränen schwemme. Kompensieren, offerieren, ja, ich bi...
0 Punkte
18.02.2009
Avatar Kein Bild
irgendeini
Abends
Abends, wenn es dunkel wird, werd" ich langsam müde. Abends, wenn die Grille zirpt, gibt es viele Gründe. Am nächsten Morgen liege...
0 Punkte
18.02.2009
Avatar Kein Bild
irgendeini
Yes, we can?
I can"t fight these fights, which aren"t mine, I can"t fight these fights, when I"m not fine. I can"t act like you, who isn"t me, I can"t act like ...
0 Punkte
18.02.2009
Avatar Kein Bild
irgendeini
Des Nachts
Des Nachts, wenn die Fledermaus ihre Flügel schlägt, des Nachts, wenn der Liebhaber in Träumen schwelgt. dringt der Klang der Grillen ans Ohr, k...
3 Punkte
18.02.2009
Avatar Kein Bild
fluegellos
Borderline
Es ist nicht einfach mit Borderline zu leben Aber ich kann und will nicht aufgeben   Oft hat mich die Krankheit voll im Griff Doch dann klamm...
3 Punkte
17.02.2009
Avatar Kein Bild
Thomas Otto
Die Welt
                                                  ...
4 Punkte
17.02.2009
Avatar Kein Bild
lolita44
Was willst du mehr?
Freunde sind da, wenn du sie brauchst. Nicht nur dann, wenn du traurig bist, sondern auch in guten Zeiten. Natürlich ist es etwas Schönes...
0 Punkte
17.02.2009
Avatar Nalina
Nalina
Erinnerung
Weilet sie in Nächtes Kleider, singt ein fast vergessnes Lied.   In ihrer Gegenwart ein Nebelschleier, der ihr zart Gesicht verhüll...
0 Punkte
14.02.2009
Avatar Kein Bild
Baddy19
alleine sein
verdammt ich bin doch nur ein junge der die wahre liebe sucht sie täglich sucht und sucht und deshalb jeden tag verflucht ich hab echt ke...
4 Punkte
11.02.2009
Avatar Kein Bild
EnGel92
Träume
  Von deinen wunderschönen Augen von deinen wunderschönen Haaren und von deinem wunderschönen Lächeln träume ich schon seit vielen Jahren ...
5 Punkte
11.02.2009
Avatar Kein Bild
Yougen
Auf nimmer Wiedersehen
Schmerz was wirst du immer größer,Hatte ich dich nicht verbannt,Schon vor Tagen weggeschlossen,Und den Kerker abgebrannt?Doch anscheinend w...
3 Punkte
11.02.2009
Avatar Kein Bild
Ella
meine Sehnsucht nach einem Gefühl
Und ich möchte für immer hier sitzen bleiben. für immer in diesem Zug. ich möchte vorwärts kommen, immer weiter, für ...
0 Punkte
10.02.2009
Avatar Kein Bild
Trueone
Frostiger Winter
Das Land, bedeckt mit weißer Decke schläft ein, umhüllt von Frost und Eis Der Wind, pfeift Lieder schrill und leise ein Schlafli...
0 Punkte
10.02.2009
Seiten:
 1   2   3   4   5   6   7   8   9  10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30
31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45
46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60
61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75
76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90
91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105
106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135
136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165
166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195
196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225
226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255
256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285
286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315
316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326