>
>
Gedicht drucken


Grausnachten

Grausnachten

Von gar nicht weit
da komm ich her
Schnee zu Weihnachten ?
Gibts schon lang nicht mehr...

Die Industrie holt das bunte Papier hervor
Altes Produkt - neues Dekor
Ach wie gut, das niemand weiss...
Alte Ware - neuer Preis

Auch der Handyhändler im Laden lacht,
Hat er doch mit I-Phones noch Kasse gemacht.
Überall Rote Männer..satt und satt
Dank Coca Cola, der`s erfunden hat.

Nach Weihnachten ist`s Konto leer...
Die Verwandschaft vollgefressen und kann nicht mehr.
Sinnlose Geschenke werden verhökert...
Hab schon mal bei Ebay geschmökert...

Im Neuen Jahr dann wieder Jeder Jeden hasst...
Schön gefeiert...aber leider Sinn verpasst !!!
___________________________________

Dieses ironische Gedicht hat ein sehr guter Freund von mir verfasst,
ich durfte es mit seinem Einverständnis hier veröffentlichen... Vielen Dank Lemmy


Avatar Katzenherz

Geschrieben von Katzenherz [Profil] am 20.12.2013

Aus der Kategorie Weihnachtsgedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Grausnachten, Geschenke

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 5 bei 1 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 1265


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 shalimee 22.12.2013, 10:32:58  
Avatar shalimeesag deinem Freund, das er super Zeilen verfasst hat und die Sterne sind für ihn,,,lg Shalimee

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Katzenherz

Menschenkind
Gedanken zum 1. Mai
Stille
Olle Tieden
Was ist das fuer ein Land ?!
Ausgenutzt...
Stalkertum
Trauer
Wahre Freundschaft ist...
Yuki

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Im Regen
Verwirrte Worte
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Panthers letztes Schriftstück
Still und bescheiden
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Erwachen
Irgendwie!
Der Schwarze Tod
Gebrochener Stolz
Senioren!
Gewalt
Geborgenheit
Hab Verloren
Alles...
Sterne funkeln...

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
An meine liebe Frau
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma