>
>
Gedicht drucken


WUNDERSAME WEGE

Wundersame Wege

 

 

Ein Herz geht auf die Reise

ohne Hoffnung, ohne Ziel

es ist nur einsam

verlangt vom Leben

auch nicht viel.

 

Ein wenig Glück,

das wär sein Wunsch,

nur Wärme und auch Liebe spüren,

in Wallung mal zu kommen,

zum schneller schlagen

mal verführen.

 

Den Schmerz auch mal vergessen,

von neuer Hoffnung voll besessen,

Lebenskraft in vollen Zügen,

freigemacht

von all den Lügen.

 

Wundersame Wege,

geht das Herz,

erträgt Trauer und auch Schmerz,

kann Liebe und auch Glück empfinden,

und auch so manche

Hürde überwinden.












Avatar homepoet

Geschrieben von homepoet [Profil] am 10.11.2015

Aus der Kategorie Sonstige Gedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Herz

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 15 bei 3 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 601


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 schwarz/weiß 11.11.2015, 03:27:20  
Avatar schwarz/weißWie auf einer Wolke sanft gewogen, ein Herz zum Ziel gebracht. Sehr gut. glg.

 possum 11.11.2015, 06:00:00  
Avatar possumLieber homepoet ... schön, dich wieder in deinen Zeilen nach so langer Zeit hier zu lesen, wundervoll, danke herzig dafür! Liebe Grüße über die Welt!

 homepoet 11.11.2015, 12:01:10  
Avatar homepoetvielen dank für eure worte für einen seltenen gast aber in meinem leben hat sich einiges geändert vorallem fehlt mir die zeit ich habe wieder einen job angenommem so das meine frau in ihrem pflegeberuf etwas kürzer treten kann wir werden alle nicht jünger GLG

 arnidererste 11.11.2015, 19:23:09  
Avatar arniderersteEin wundervolles Gedicht.glg arni

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von homepoet

Anders Geboren
LICHT
Auf dem Weg
Alone in Life
Frühling...endlich da
Verlorenes Licht
HALLIGERWACHEN
LEBENSERFAHRUNG EINER MUTTER
BURNOUT
HIMMELSSTÜRMER

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Die zwei Hälften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Liegt noch wach...
Frust
Rettung
Richtung
Sucht
Erkenne dich
Die Seifenblase
Ich bin der Geist
Blitzblank beschmutzt
Chatfreund

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Für meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma