>
>
Gedicht drucken


Ich vermisse Dich

Ich vermisse Dich
 
Dein Lachen…
und wie‘s mich berührt !
Deine Nähe…
wie gern ich sie spür ! 

Dein Geruch… 
ist sehr angenehm !
Deine Worte…
so gern ich vernehm !
 
Deine Zuneigung…
und wie sie mir schmeichelt !
Deine Wärme…
wie sie mich streichelt !

Deine Kraft…
die mir so viel gibt !
Dein Wesen…
ich fühl mich geliebt !
 
Deine Augen…
die Sinne mir rauben !
Dein Vertrauen…
ich kann auf Dich bauen !
 
Deine Hoffnung…
wie sie mich ansteckt !
Dein Schmerz…
mein Mitgefühl weckt !

Deine Verletzlichkeit…
ich will Dich beschützen !
Deine Umarmungen…
und wie sie mich stützen !

Deine Zärtlichkeit…
die mich so verführt !
Dein Glaube…
der so sehr mich berührt !
 
Deine Zuversicht…
wie froh sie mich stimmt !
Dein Charme…
mir meine Angst nimmt !

Deine Liebe…
ich brauche nicht mehr !
Deine Gesellschaft...
ich vermisse sie sehr !

Avatar winne007

Geschrieben von winne007 [Profil] am 18.11.2015

Aus der Kategorie Liebesgedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Vermissen, Charme, Umarmung, Wärme, Nähe, vertrauen, Liebe

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 5 bei 1 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 2252


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 Javaid Bilal 19.11.2015, 00:00:38  
Avatar Javaid BilalIch vermisse meine beste Freundin jetzt.. Seher tief gehen Strophen. LB: Javaid

 winne007 21.11.2015, 10:48:56  
Avatar winne007Danke nochmal Javaid !!!

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von winne007

Universum
Mein Engel
Der Herbst
Weg der Trnen
Was ich mag
Der Sturm
Absinth...
Wintertraum
Sehnsucht
Der 6. Sinn

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Die zwei Hlften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Vereint in Nebel
Nach Hause fahren
Kreidebleich
Sonderbar
Irr Weg
Der unerwünschte Gast
Dying
Tanz mit Mir
Ich schreie
Morgenstunde

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Fr meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma