>
>
Gedicht drucken


Vermissen

Die Sonne geht auf, vorbei ist die Nacht, da hab ich sofort an Dich gedacht.

Fort bist du, so weit weg von zu Haus, du fehlst mir meine kleine süße Maus.

Jede Sekunde des Tages werd ich an Dich denken, frühs,mittags und abends einen Kuss dir schenken.

Vielleicht auch dazwischen wenn mir danach ist, du weißt das du das wertvollste für mich bist.

Ich hoffe das wir uns bald wiedersehen, das wir uns für immer so gut verstehen.

Hier nach diesen Zeilen sollst du einfach nur wissen, kleine Maus ich tu dich ganz schrecklich vermissen...

Avatar adler84

Geschrieben von adler84 [Profil] am 04.12.2013

Aus der Kategorie Liebesgedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Vermissen, Sehnsucht

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 25 bei 5 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 1233


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 HB Panther 04.12.2013, 16:34:43  
Avatar HB Pantherso einfach geschrieben und doch so einzigartig! Bravo, hoffe deine zeilen kamen an seinem empfnger!

 Herzchen 04.12.2013, 17:02:57  
Avatar kein BildEinfach nur schn*-*

 adler84 04.12.2013, 19:54:32  
Avatar adler84Danke ihr zwei.:) LG

 rainbow 04.12.2013, 20:05:30  
Avatar rainbowsehr schn dein Gedicht...lg. rainbow

 possum 04.12.2013, 20:45:13  
Avatar possumMir gefllt es auch gut! Liebe Gre an dich!

 shalimee 04.12.2013, 21:21:27  
Avatar shalimeedie kleine Maus wird dich sicher auch sehr vermissen,,,lg Shalimee

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von adler84

Der Tag X
Stille
Der Sklave der Neuzeit
Frhling in der Republik
Vermobbte Welt
Im Osten geht die Sonne unter
Der gute Knig
Einzigartig
Oh du schneelose Weihnachtszeit
Als eine Rose

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Lust
Freunde?
Tanzt für ihn!
Kleinkariert
Bleib!
Komm mit
Rückblick
Mutterglück
Mutterglück.
Im Vertrauen

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Fr meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma