>
Gedicht drucken


Heimat Lied

 Heimatlied


Sing


oh Heimat.


Wir gingen einst


über Bergeshöhen.


Du sagtest mir so leis.


Heimat ist wunderschön.


Der Bergkamm noch vereist.


Warten auf den frühlings Föhn.


Lässt tauen manch Eisglitzer hier.


Eis und Schnee rasch weggetaut.


Tannenwald oh Heimat schöne Zier.


 


Sing


oh Heimat


vorbei das Weiß,


vorbei die Warterei.


Die noch Winter heißt.


Frühlings Knospen sprießen.


Schnell nun Blumen blühen.


Winter ist uns längst einerlei.


Wanderer singen, Vogellieder klingen.


Heimat, das ist bei mir mitten im Grünen.


Sonne und Regen helfen der Heimat beim Blühen.


 


 


Avatar schwarz/wei

Geschrieben von schwarz/wei [Profil] am 29.04.2014

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Glück, Heimat

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 15 bei 3 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 526


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 possum 30.04.2014, 07:31:23  
Avatar possumLieber s w im Grnen da singt es sich leicht mit dem Gezwitschere der Vgel ... Heimat ist dort, wo man sich wohlfhlt! Liebe Gre an dich!

 shalimee 01.05.2014, 18:19:32  
Avatar shalimeedieses Lied singe ich gerne mit dir, lieber S/W,,,lg Shalimee

 HB Panther 08.05.2014, 00:53:41  
Avatar HB Pantherdann singen wir doch gleich zusammen....glg

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von schwarz/wei

Frhling zieht ein
Mit der Sonne
Wirrwarr
Am Horizont
Guten Morgen
Blick zurck
Prosit neues Jahr
Frieden
Mein Freund
Wo das Schweigen spricht

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Liebe ist?
Sinn des Lebens
TRUMPELMANN
Traurigkeit
Gefährte
Unterdrückte Gefühle
Was soll ich nur sagen
WER'S FINDET GRÄBT ES ZU
Bleibe Still !
Licht in Mir!

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Fr meine Schwester
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma