>
>
Gedicht drucken


Wo das Schweigen spricht

Wo das Schweigen spricht

Da ist der Horizont Strom geladen,
spŘre grollen von Wind und Wolken.
Sterne wie Geschosse Splitter,
als wolle der Himmel zerrei▀en.
Alle wollen gut Geist beweisen.

Laute Stimmen werden so leise,
kommt hervor wer was zu sagen.
All mein Tun, bis hin zum Ruhm,
sahen die vielen Neider.
Braucht mich nicht umgarnen,
ihr Schweiger und Worte Reiter.

Wahrheit soll Wahrheit bleiben,
vor allem vor dem Gericht.

Avatar schwarz/wei▀

Geschrieben von schwarz/wei▀ [Profil] am 15.12.2018

Aus der Kategorie Sonstige Lyric



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagw├Ârter):

schweigen, Wolken

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 5 bei 1 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte k├Ânnen mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 304


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 possum 15.12.2018, 03:15:26  
Avatar possumWow ein mńchtiges Werk habe ich hier gefunden lieber s w, ganz liebe SternengrŘ▀e kommen sogleich!

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von schwarz/wei▀

FrŘhling zieht ein
Mit der Sonne
Wirrwarr
Am Horizont
Guten Morgen
Blick zurŘck
Prosit neues Jahr
Frieden
Mein Freund
Schau mich an

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trńume
Die zwei Hńlften
Still und bescheiden
Panthers letztes SchriftstŘck
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Die Gefallenen
Jahre
Verkrampft
Seltsam
Hoffnung
Mein Leben lief falsch
Angst
Vereist
Einsamkeit
Geduld

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
FŘr meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
FŘr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
FŘr mein Schatz
Meine Oma