>
>
Gedicht drucken


Meer der Trńnen...

 

Ich rede mit dir wie einst
in frühen Tagen,
und ich spüre dich ganz nah
als wir uns sahen...

Es regnet, der Himmel weint
so wie meine Augen,
und ich denke so oft zurück
bis erwacht der neue Morgen...

Das Lied, dass im Radio klingt
einst spielte es für uns,
nun alles zerriss in mir
doch liegen die Sterne im Zeichen der Gunst...

Es sind die grünen Wiesen
und Blumen die blühn,
zarte Schmetterlinge schwebend
vor Lebensfreude sprühn...

In einer Zeit, in der die Wahrheit frei war
die Geburt eines Traums
bis der Tod kam herbei
im Innern des kalten Raums...

Ich fülle meinen Kelch mit Wasser
und schütte ihn im Meer der Tränen,
verloren im Pulsschlag der Böen
gezogen das ewige Sehnen...


Doch werde ich nicht bereuen
was hinter mir lag,
bezahlt mit Stolz das Schicksal
gefallen im ewigen Schlaf...

 


Avatar rainbow

Geschrieben von rainbow [Profil] am 08.02.2012

Aus der Kategorie Sonstige Lyric



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagw├Ârter):

Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzuf├╝gen.

Bewertungen

4 Punkte
Punkte: 98 bei 20 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 4.90 Punkte
(Punkte k├Ânnen mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 930


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 magier 08.02.2012, 08:48:06  
Avatar magierwundersch÷n 5 pkt...glg

 rainbow 08.02.2012, 08:49:33  
Avatar rainbowDankesch÷n magier...es ehrt mich sehr...

 magier 08.02.2012, 10:09:37  
Avatar magierdie ehre gebŘhrt dir.....

 HB Panther 08.02.2012, 14:54:08  
Avatar HB PantherEin film in mir der abspielte und mich berŘhrte...5 pkt

 rainbow 09.02.2012, 09:47:37  
Avatar rainbowTamer lieben Dank...

 admin 14.02.2012, 13:58:51  
Avatar adminSch÷n

 rainbow 14.02.2012, 14:56:01  
Avatar rainbowDanke admin...

 TheSaint 14.02.2012, 22:16:28  
Avatar TheSaintWOW... ich bin sprachlos...WOW!!!

 rainbow 15.02.2012, 07:32:23  
Avatar rainbowDanke TS...

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von rainbow

Du bist bei uns ...
Ein weiter Weg...
Gedanken im Besitz...
Sage mir wann...
Mondscheinkinder...
Liebe im Detail...
Kein Lebewohl fŘr Ewig...
Unerreichbare Kunst...
Traum der Fantasie...
Tagtńgliche Gedanken...

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trńume
Still und bescheiden
Panthers letztes SchriftstŘck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Du Bist Fort!
Muttergl├╝ck..
Muttergl├╝ck
Muttergl├╝ck
Muttergl├╝ck
Glaube an Dich!
Himmel Grau
Herzens Wunsch
Wo?
Es ergibt sich

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
FŘr meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
FŘr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
FŘr mein Schatz
Meine Oma