>
>
Gedicht drucken


Winter an der See


Wo nur bleibt der Schnee am Meer?
Butterblumen im Februar?
Wann kommen Frost und Eis hierher?
Wird´s mal Winter, wie es war?


Zugvögel bleiben hier vor Ort,
sparen so den weiten Flug.
Bevölkern jetzt die Felder dort,
wo die Bauern zieh´n den Pflug.


Wo nur trägst du weiße Schollen,
die aus Eis am Winterstrand?
Die getürmten wundertollen,
Berge an dem Meeresrand?


Schickst stattdessen ganz viel Regen,
dass die Wiesen weichen auf.
Was für Tier und Pflanzen Segen,
lässt unseren Nasen freien Lauf.


Lieber Petrus, seh es ein,
es soll wieder Winter sein.
Wie wir ihn schon immer kannten,
mit Zapfen an den Kähnespanten.

® Manfred Basedow, 21.02.2020, Rostock

Avatar baltikpoet

Geschrieben von baltikpoet [Profil] am 21.02.2020

Aus der Kategorie Sonstige Lyric



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Jahreszeiten, Winter, Schnee, Eisschollen, Meer, Regen

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 5 bei 1 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 221


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 possum 24.02.2020, 02:44:30  
Avatar possumJa schön wär es, aber leider es wird wärmer und wärmer, lieber Baltikpoet, lieben Gruß!

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von baltikpoet

Unsere Mütter
November, Zeit für Gedanken
Der Traum vom Frhling
Von Fernweh getrieben
Januarstrme und Sturmfluten
Bilanz der Zeit
Unbarmherziger Supersommer
Das Fest der Liebe
Hurra ich geh zur Schule
Warnemnde Ort der Trume

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Seifenblasse
tote Liebe
Regenschein
der stolze Hahn
das entflammende Buch
Hoffnung
Niederlassung
Gedicht vom 16.04.2013! ♥
Knockdown
Allein

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Fr meine Schwester
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma