>
>
Gedicht drucken


Ich hoffe dass es ein Morgen gibt

Ich widme dir meine letzten Zeilen
Nach gemeinsam gegangenen Meilen
Und ich hoffe, dass es ein Morgen gibt
Es ist jetzt schon ein wenig spät
Du hast dich längst schlafen gelegt
Und ich hoffe, dass es ein Morgen gibt

Ich widme dir mein letztes Lied
Ehe die Nacht vor dem Sonnenaufgang flieht
Und ich hoffe, dass es ein Morgen gibt
Lichter spiegeln sich im Fluss
Flüstern das Liebe weh tun muss
Und ich hoffe, dass es ein Morgen gibt

Ich hoffe, dass es ein Morgen gibt
Und wir unseren Weg weiter gehen
Nein, wir haben nicht umsonst geliebt
Solange unsere Träume noch bestehen


Avatar Damon Fry

Geschrieben von Damon Fry [Profil] am 19.01.2009

Aus der Kategorie Liedtexte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzufügen.

Bewertungen

4 Punkte
Punkte: 4 bei 1 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 4.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 1813


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 Philips 12.03.2009, 21:34:29  
Avatar PhilipsSehr schön, besonders "Lichter spiegeln sich im Fluss, flüstern das Liebe weh tun muss." Gut gelungen.

 frozenthoughts 04.06.2009, 18:57:06  
Avatar frozenthoughtsatemberaubend.clever.talentiert. einfach unglaublich,mach weiter so!!

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Damon Fry

Husky
Das Phantom
Samstag Nacht
Desperado
Die Nacht der liebenden Toten
Nitroglycerin
Psycho Drama
Der Soldat
Zurück zum Abschlussball
Was bleibt ist die Hoffnung

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Oder
er wollte nur
Der Orangenbaum
Die Masse
Ich Lauf
Gern bei Dir...
Kind der Wüste und Unendlichkeit
perfekte Passform
Ein altes Wir
du zerrst an mir, ich stell mich dir zu wehr

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma