>
>
Gedicht drucken


Krieger meines Herzens *3*



Durch dich entdeck ich neue Seiten
In meinem bekannten Spiegelbild
So viele verlockende Gelegenheiten
Ungezähmt, frei und wild
 
Die Freude pur fliesst durch mein Blut
Hast sie Kuss für Kuss iniiziert
Pulsiert die Quelle von Kraft und Mut
Belebt ist was damals war blockiert
 
Kriechen Schatten im Zimmerecken
Rufen im Chor deinen geliebten Namen
Erzählen; du wirst mir verstecken
Züchten Misstrauzwiebeln und Sorgesamen
 
Vertrauen ist eine zerbrechliche Knospe
Denn Zweifel sind nie weit
Solang dein Schwert jedoch nicht verroste
Bin ich zu Blindheit allzu bereit
 
Schenkst mir den Strauss gebundner Liebe
Mit tausend und einer zarten Blume
Krieger meines Herzens über alles siege
Sei dein meine Ehre und der Ruhme
 
Berausch mich, nimm mir alle Sinne
Deine Hand auf meinem Gesicht
Auf das unsre Zeit über ewig gewinne
Geschlossne Lider, seh reines Licht
 
Unsre Lippen sich  im Versprechen vereinen
Unser Herzschlag fordert mehr
Mein Körper schmiegt sich sacht an deinen
Dein Sieg über das Schattenheer
 
 
 

Avatar Avalon

Geschrieben von Avalon [Profil] am 04.11.2013

Aus der Kategorie Liebesgedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Krieger, Liebe, Herz

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 20 bei 4 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 1618


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 schwarz/weiß 04.11.2013, 14:18:56  
Avatar schwarz/weißDas klingt Wundervoll. So nah am Körper geschrieben man spürte den Puls schlagen. Gerne gelesen Dankeschön.Alle Sterne sende ich. glg. s/w.

 schwarz/weiß 04.11.2013, 14:18:56  
Avatar schwarz/weißDas klingt Wundervoll. So nah am Körper geschrieben man spürte den Puls schlagen. Gerne gelesen Dankeschön.Alle Sterne sende ich. glg. s/w.

 Avalon 04.11.2013, 17:57:41  
Avatar AvalonIch danke dir s/w und wünsche einen schönen Abend. Du teilst meine romantische Ader. Bestimmt sitzt auch du im Kerzenschein.

 Ang Boehm 04.11.2013, 18:56:25  
Avatar kein BildBerührt einen sehr ...reist mich mit ...immer von neu ...ich liebe deinen Schreibstil . LG Ang

 possum 04.11.2013, 22:07:34  
Avatar possumGefällt mir sehr gut liebe Avalon, herzliche Grüße sind unterwegs mit den Sternen!

 Avalon 04.11.2013, 23:10:34  
Avatar AvalonDanke Ang und Possum! :)

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Avalon

Stephans Dämonin
Der entschlossene Autor
Aussichtslos
Planänderung
Mein besonderer Mensch
Küsschen
Morgengrauen
Mein Name
Kundentanz
Gib auf, mein Lügner..

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Im Regen
Verwirrte Worte
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Panthers letztes Schriftstück
Still und bescheiden
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Unsere Spuren
Meer...
Verschlossene Tür...
Aufbruch der Natur
die enge fliehn
An deinem Herzen
Tiefgang...
Wozu Transformation?
Welle
Noch eine Runde drehn...

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
An meine liebe Frau
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma