>
>
Gedicht drucken


Schwarz ... weiß ... grau


Schwarz ... weiß ... grau


Der trend ... scheinbar

ist schwarz weiß grau
denn räume gleichen sich
fast überall schon haargenau
auch nachbars wände blitzen weiß
doch gleichheit hat ja seinen preis
so findet kaum lebhafte farben
die kräftig bunt bemalen
inmitten düster welten qualen

ob sonnig gelb oder beruhigend grün

ach ... wär nur mancher etwas kühn



Avatar possum

Geschrieben von possum [Profil] am 23.09.2023

Aus der Kategorie Sonstige Gedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

...

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 5 bei 1 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 357


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 Abendstern 23.09.2023, 04:01:50  
Avatar AbendsternPossum, wie froh ich bin, dass du immer noch deine Gedichte mit uns teilst! Ich war damals mit meinem ersten Gedicht 15 Jahre alt, und deine ständigen, wundervollen Kommentare haben mich immer wieder dazu gebracht, weiterhin zu schreiben! Auch wenn ich nur noch selten etwas veröffentliche, ließ dir doch bitte meine letzten Stücke durch, deins ist wirklich faszinierend!

 possum 24.09.2023, 01:36:23  
Avatar possumHallo lieber Abendstern, dies freut mich sehr, dass meine Komments dir die Freude am Schreiben erhielten. Ich lese natürlich nach wie vor alle Gedichte auch von dir und freue mich immer über jedes Einzelne, dennoch hab ich mich leider was Komments anbelangt sehr zurückgezogen, es wurde immer einseitiger und bald hatte niemand mehr Interesse etwas persönlicher zu werden. Ganz liebe Grüße an dich,

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von possum

Entweder oder
Das leise Sein
Die Mode
Desinteresse
Der Mensch in seinen Intrigen
Die Knete
Ungerecht
Sie sagen
Im Gedanken
Beobachtung

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Im Regen
Verwirrte Worte
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Entweder oder
Wunden werden Wunder
Die Erscheinung
Sehnen
Garten der Liebe
Wolkenloser Himmel
So viel Glück
Lebenszeit
Ruhe
Das leise Sein

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
An meine liebe Frau
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma