>
Gedicht drucken


Glücksgefühle.

 

Blut pulsiert durch meine Adern,
Glücksgefühle der besonderen Art.
Geglückt worauf wir warteten,
unser Baby wohl auf und apart.
 
Soeben das Licht der Welt erblickt,
ein Wunschkind klein Sonnenschein.
Gedanken hin und her, bin erquickt.
Musste aus Dank und Glück weinen.
 
Doch es waren Freudentränen,
so etwas kannte ich noch nicht.
Gemeinsam wir uns so sehnten,
eine Geburt was Besonderes ist.
 
Leben wird es, so wie du und ich,
Liebe bekommt es, von Herzen.
Ein Neues, junges Sternen Licht,
brennt von nun an auf Erden.



Avatar schwarz/weiß

Geschrieben von schwarz/weiß [Profil] am 18.08.2015

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

baby, art

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 20 bei 4 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 960


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 possum 18.08.2015, 23:32:53  
Avatar possumEs ist in der Tat immer wieder ein Wunder, solch Neues Leben in die Arme schließen zu dürfen! Liebe Grüße sende ich über die Welt lieber sw!

 futu_recx 19.08.2015, 16:13:20  
Avatar futu_recxes ist wunderschön. LG futu

 Hano 19.08.2015, 18:07:29  
Avatar HanoFünf Sterne für den neuen Erdenbürger! Na ja für Mama und Papa jeweils drei. Sie waren beide auch dabei. LG hano

 schwarz/weiß 20.08.2015, 05:43:40  
Avatar schwarz/weißEuch dreien meinen Dank. glg

 rainbow 24.08.2015, 23:24:06  
Avatar rainbowimmer wieder ein Segen wenn neues Leben entsteht...glg

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von schwarz/weiß

Frühling zieht ein
Mit der Sonne
Wirrwarr
Am Horizont
Guten Morgen
Blick zurück
Prosit neues Jahr
Frieden
Mein Freund
Wo das Schweigen spricht

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Weinachten
Kerze
Schwarze Rose
Warum
Zwiespalt
Rückblick
Tief in Mir
Hoffnung
Viel Zu Schwer ?
Wenn die Seele blutet

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meine Schwester
An meine liebe Frau
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma