>
Gedicht drucken


Streicheleinheiten

 


 


Aus deinen Augen Stahlblau,

Treffen mich Blicke genau,

auf meiner nackten Haut.

Streicheleinheiten gebaut.

 

Für meine Sinne angenehm,

Gefühle schlagen Purzelbaum.

Zehn Fingerspitzen  spielen

auf meiner nackten Haut.

 

Verschiedene Rhythmen.

Spielen wie auf einer Tastatur.

Streicheleinheiten  ergriffen.

Wie machst du das nur?

 

Wer es schon einmal erlebt,

die Tür zum Herzen geschossen.

Wer den Schlüssel hat weiß wie es geht.

Bin Glücklich in deine Hände verschossen.

 

Liebevoll , zärtlich und doch auch wild,

je nach Stimmungslage wie es gefällt.                                     

Lasse es gerne mit mir geschehen,

Streicheleinheiten gegen Stress der Welt.

 

 

 

 


Avatar schwarz/wei

Geschrieben von schwarz/wei [Profil] am 17.04.2014

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Streicheleinheiten

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 20 bei 4 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 780


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 -Angel of the Music- 17.04.2014, 23:37:37  
Avatar -Angel of the Music-Schn geschrieben. Zrtlich und leicht. Lg Angel

 schwarz/weiß 18.04.2014, 01:28:06  
Avatar schwarz/weißDanke dir.Nett das du es gelesen hast.glg.

 possum 18.04.2014, 10:25:49  
Avatar possumDu bist und bleibst der Kaiser Romantiker! Liebe Gre kommen gleich an!

 shalimee 21.04.2014, 00:29:24  
Avatar shalimeeStreicheleinheiten hat wohl jeder gern,,,lg Shalimee

 HB Panther 23.04.2014, 00:06:24  
Avatar HB Panthermit einer briese erotik, ich finds auch sehr gelungen!

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von schwarz/wei

Frhling zieht ein
Mit der Sonne
Wirrwarr
Am Horizont
Guten Morgen
Blick zurck
Prosit neues Jahr
Frieden
Mein Freund
Wo das Schweigen spricht

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Weinachten
Kerze
Schwarze Rose
Warum
Zwiespalt
Rückblick
Tief in Mir
Hoffnung
Viel Zu Schwer ?
Wenn die Seele blutet

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Fr meine Schwester
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma