>
Gedicht drucken


ich bin...

 

 

Der, der dich liebt,

der dir Essen gibt.

Dir danke sagt,

und auch mal fragt.

Der mit dir weint,

dir die Blumen zeigt.

 

Mit dir ins Kino geht,

dich total verwöhnt.

Dir die Tasche trägt,

 erklärt das sich die Erde dreht.

Der, der immer bei dir ist,

immer weiß wo du bist.

 

Der, der dir erzählt,

dass man Tiere nicht quält.

Dir die Zeitung vor liest,

in dem du den Kaffee geniest.

Bei dir ist, schon lang

Gemeinsam fangt ihr es an.

 

Mit dir den Arzt besucht,

Ungerechtigkeit verflucht.

All die schönen Dinge zeigt,

 von bösen Gedanken befreit.

Mit dir hofft und bangt,

Gemeinsam seid ihr krank.

 

Bin der, der mit dir hier wohnt,

dich von der Arbeit abholt.

Der, der dir alles von sich gibt,

der dich wie einen Engel sieht,

Für Ihn du alles wagst,

zu dem du ich, nur sagst!




Avatar schwarz/weiß

Geschrieben von schwarz/weiß [Profil] am 10.02.2014

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

.Blumen, essen

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 25 bei 5 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 618


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 possum 10.02.2014, 03:01:55  
Avatar possumHallo lieber s w ... da habe ich mich nun im richtigen Moment eingeschalten, um die wunderschönen Zeilen deiner Nachtschwärmerei genießen zu dürfen! Ich hoffe du findest noch etwas Schlaf und wünsche dir eine Gute Nacht! ...! Liebe Grüße an dich!

 possum 10.02.2014, 03:06:15  
Avatar possumAch jetzt habe ich erst nochmal gelesen, es geht ja um das ich ... in meiner Einsteineile das Erstemal mißverstanden! Trotzdem auch in dem Fall super Zeilen!

 schwarz/weiß 10.02.2014, 04:30:01  
Avatar schwarz/weißJa,liebe possum es geht ums -Ich-! Ich erzähle über mich, als ich.!?! glg. s/w.

 HB Panther 10.02.2014, 07:02:44  
Avatar HB Pantherund die damen schmelzen wieder dahin....deine romantische feder erstrahlt!

 arnidererste 10.02.2014, 07:24:49  
Avatar arniderersteund wie recht du doch hast.glg arni

 Angélique Duvier 10.02.2014, 09:54:11  
Avatar Angélique DuvierWie zerschmelzend schön geschrieben! Liebe Grüße, Angélique

 schwarz/weiß 10.02.2014, 16:42:08  
Avatar schwarz/weißIch Danke euch allen. glg.

 shalimee 10.02.2014, 20:08:06  
Avatar shalimeeLieber S/W, wer sich selbst nicht lieb hat, kann auch andere nicht lieben,,,lg Shalimee

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von schwarz/weiß

Frühling zieht ein
Mit der Sonne
Wirrwarr
Am Horizont
Guten Morgen
Blick zurück
Prosit neues Jahr
Frieden
Mein Freund
Wo das Schweigen spricht

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Ein alter Baum
Ihr Tanz!
die Männerhausschuhe
ein Dreigesang
Verlier Mich
Gleichberechtigung
Wenn Gedanken schreien
Liebe
Zuviel Leben
Ein Engel Für Dich

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma