>
>
Gedicht drucken


Erinnerungen



Erinnerungen


Manchmal erinnert sich
an vergangene ... zeiten

so wie ich jetzt im moment ... der sinne

diese urigen bilder von damals
werden wieder wachgerüttelt
man denkt gar ... es war erst gestern 

wie doch ... die älteren männer im dorf
gemütlich ... zusammen plauderten
am stammtisch beim sogenannten ... wirt
und in der kalten jahreszeit
bestellten sie ihr bier stets vorgewärmt
das winzige gerät dazu steckte im krug
der über alles geliebte würzige ... schmeizler
oder besser bekannt als ... schnupftabak
machte seine runde um nasen aufzuräumen
bis die augen in tränen wässerten
auch der dichte qualm von den
wundervoll verzierten pfeifen tat seiniges
ein riesiges stoff taschentuch
welches in der regel fast standfest war
nachdem es unzähliges abwischte
übernahm den übrigen job

ja es liegt alles im ... gestern
fast wehmütig vermiss
heute ... diese zeit 







Avatar possum

Geschrieben von possum [Profil] am 06.10.2019

Aus der Kategorie Sonstige Gedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

...

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 5 bei 1 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 233


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 Hano 07.10.2019, 16:53:28  
Avatar HanoLiebe possum, Morgen wirst du das Heute vermissen und die Ungewissheit wird sich weiter steigern. Gruß Hano

 possum 08.10.2019, 03:41:53  
Avatar possumHallo lieber Hano, ja so ist das Leben, die Uhr schiebt uns voran und manchmal möchte man einfach eine Weile stehen bleiben, in der damals noch langsamen Zeit! Danke fürs Reinlesen und lieben Gruß!

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von possum

Vollmond
Das Erwachen
Das Auslaufmodell
Wenn Herzblut tröpfelt
Die Veränderung
Mißbrauch
Nur Mut
Danke ... Leben
Der Poet
Tränendes Herz

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Schmerz
Aufwachen
Loch in Herz
Eine Leiche, die Leben will
Mit Farben und Narben
Weit, weit raus!
Vollmond
Nachbars Zaun
Aufgeben?
Löwenherzens Rückkehr

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Fr meine Schwester
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma