>
>
Gedicht drucken


Goldene Tastatur

 


 


Goethe und Schiller schrieben nur,


mit Feder und Tinte


zu sehen auch auf Luthers Tour,


beweise auf der Wartburg man finde.


 


Die Schrift exakt,


und fehlerfrei


kein Klecks auf dem Blatt,


schöne Schnörkel anbei.


 


Die Zeit ist fortgeschritten,


von der Kreidetafel on Tour,


dann hat man geschrieben


mit Tintenfüller nur.


 


Kugelschreiber war verpönt,


Bleistift eventuell


man sich schlechte Schrift angewöhnt


so die Ausrede schnell.


 


Den Sprung ich wage,


hin zur Tastatur,


meinen Laptop unterm Arme,


schreibbereit sogar im Flur.


 


Für  Gedichteschreiber,


eine prima Erfindung,


zehn Finger wie auf der Tonleiter,


quälest schreibend die Tasten Verbindung.


 


Schreibfeder und Tastatur


sind entsprechend der Zeit,


das Handwerkzeug  in Hilfe pur


immer bereit.


 


Früher ehrte man mit der Goldenen Feder,


Heute ist es die Tastatur,


schreiben kann „fast“, jeder,


das Endprodukt verstehen wenige nur.


 


Nostalgie zur  Feder ,


das hatte noch Stil,


kann nicht jeder,


da brauchte man Gefühl.


 


Gefühlvoll beende ich diese  Zeilen ,


sie zu schreiben verdanke ich einem Genie,


verbleibe zu weilen,


in des Auftraggebers Fantasie!


 


Der goldenen neuzeitlichen Feder,


gehört meine Sympathie


doch bekommt sie nicht jeder,


Verdienen mit goldenen Zeilen muss man sie.


 


 


Avatar schwarz/weiß

Geschrieben von schwarz/weiß [Profil] am 11.08.2012

Aus der Kategorie Sonstige Gedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzufügen.

Bewertungen

4 Punkte
Punkte: 16 bei 4 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 4.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 1154


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 possum 11.08.2012, 03:13:58  
Avatar possumWie du es nur immer wieder schaffst, schon diese Idee und dann noch deine gute Ausdrucksweise! Danke dir fuer diese Zeilen!

 schwarz/weiß 11.08.2012, 03:16:33  
Avatar schwarz/weißDanke für deinen Kommentar! lg.

 Namor 11.08.2012, 05:49:19  
Avatar NamorWow wiedereinmal ein fantastisches Werk. Tut mir leid dass ich wieder auf ein paar Rechschreibfehler hinweisen muss aber ohne sie würde dein Werk noch heller strahlen. Also einmal "Endprodukt" und "Stil" und außerdem weiss ich nicht ob du die wenigen Adjektive sowie Verben absichtlich groß geschrieben hast, wenn Nein dann sind da auch noch ein paar Mängel. Aber Ansonsten gibts von mir wie immer ein High 5 ;) LG.

 HB Panther 11.08.2012, 07:12:20  
Avatar HB PantherIch kann mit den komplimenten garnicht mehr aufhören! Super inhalt,super umgesetzt...zauber steckt in deinen zeilen! ein genuss für dieses forum!

 schwarz/weiß 11.08.2012, 09:12:42  
Avatar schwarz/weißHallo Namor,Schöner Kommentar,zu den Fehlern habe ich leider ein Magnetfeld!,;)lach.Nein , ich habe letzte Nacht R.S.Komtrolle vergessen. Bitte um Verzeihung. glg.

 schwarz/weiß 11.08.2012, 09:17:33  
Avatar schwarz/weißTamer Hallo, schön wenn es dir als Vater des Gedanken gefällt. Dein Wunsch war da,es klappte wunderbar. lg.

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von schwarz/weiß

Frühling zieht ein
Mit der Sonne
Wirrwarr
Am Horizont
Guten Morgen
Blick zurück
Prosit neues Jahr
Frieden
Mein Freund
Wo das Schweigen spricht

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Die zwei Hälften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Ewigkeit
Festgelaufen
Liegt noch wach...
Frust
Rettung
Richtung
Sucht
Erkenne dich
Die Seifenblase
Ich bin der Geist

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Für meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma