>
>
Gedicht drucken


Abendrot

 

 

Auf geheimnisvoller Weise,
ruht der Tag am Abend aus.
Sonne bemüht sich im Geiste,
Unsagbares drückt sie aus.
 
Worte, die zusammenpassen,
liste ich als Dank für dich auf.
Verse, die sich bilden lassen,
schreibe ich als Lyrik Lauf.
 
Ein Raum voll Lebens Freude,
geht mit der Sonne zu Schlaf.
Wahrheit unterkühlt ab heute,
jeder Text,  seiner Zeit bedarf.
 
Abendwind sowie Abendrot,
Feuerkugel am Himmel Rand.
Glanz aller Sinne, Seel betont,
Grund bei den Gezeiten fand.

 

Avatar schwarz/weiß

Geschrieben von schwarz/weiß [Profil] am 27.10.2016

Aus der Kategorie Romantische Lyric



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Abendrot

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 15 bei 3 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 2205


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 Soléa 27.10.2016, 18:19:17  
Avatar SoléaDa fügt sich zusammen, was zusammen gehört. Schön geschrieben! Viele Grüße in Deinen Abend!

 possum 27.10.2016, 21:49:22  
Avatar possumSchön ist dieses bewegende Gewebe deiner Zeilen lieber s w, ganz liebe Sternen Grüße kommen geich!

 Angélique Duvier 28.10.2016, 16:12:06  
Avatar Angélique DuvierWirklich meisterlich verfasste Zeilen! Liebe Grüße, Angélique

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von schwarz/weiß

Frühling zieht ein
Mit der Sonne
Wirrwarr
Am Horizont
Guten Morgen
Blick zurück
Prosit neues Jahr
Frieden
Mein Freund
Wo das Schweigen spricht

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Im Regen
Verwirrte Worte
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Panthers letztes Schriftstück
Still und bescheiden
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Irgendwie!
Der Schwarze Tod
Gebrochener Stolz
Senioren!
Gewalt
Geborgenheit
Hab Verloren
Alles...
Sterne funkeln...
Spielzeiten

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
An meine liebe Frau
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma