>
Gedicht drucken


Nur Mut, mein Freund

Wie ein Windhauch
umspielt ein Lächeln
Dein Gesicht
seh ich hinein
dann fürcht ich mich nicht

 

Der Sonne Wärne

Und des Grases Duft

Der Vögel Schwingen

Ist befreiende Lust

 

Kommt hinzu der Anblick

Von Hirsch, Haas und Reh,

Dachs,Wiesel ,  Fox

tut es weniger weh

 

Das Leben mit Plagen und Schmerz

Freude und Glück, gebrochenes Herz

Den Windhauch sehen, weckt unbändigen Wille

zu brechen die kreischend lärmende Stille


Avatar Kein Bild

Geschrieben von Jack Whorf [Profil] am 02.03.2012

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzufügen.

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 10 bei 2 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 1389


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 HB Panther 02.03.2012, 20:10:24  
Avatar HB Pantherauch das gefällt mir

 Jack Whorf 02.03.2012, 21:51:04  
Avatar kein BildDank von Herzem ! Es ist einem gehörlosen Freund gewidmet, der von sich behauptete, Poesie nun gar nicht zu mögen.Bei diesem Gedicht hat er gelächelt ;-)

 HB Panther 02.03.2012, 23:30:51  
Avatar HB Pantherhabe es noch mal gelesen...einfach klasse!!!

 stella 03.03.2012, 08:23:25  
Avatar stellaWenn man erfährt, dass ein hörender dies für einen gehörlosen Freund schrieb, kann man nur den Hut ziehen.5pkt.

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Jack Whorf

Der Tontopf oder die Geschichte einer Liebe
Exhibitionistenträume

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Punkt gesetzt!
Nah bei dir
Mein Schatz
So fern
Liebe
Sorgen vertagt!
Vergeben!
Wohin mit dir?
Freiheit
Blumen erblühen

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma