>
Gedicht drucken


Melodie des Zaubers







Melodie des
Zaubers




In
seiner melodie
des zaubers
erwacht der morgen
noch verschlafen
und etwas
verträumt


die ersten
sonnenstrahlen
blinzeln bereits zart
zwischen den bäumen
um ihr ziel zu finden
am satten grün
der blätter


im glanz
des lichtes
zeigen sie ihren
lebendigen tanz
um auch dem neuen tag
diese freude
zu überlassen


immer
mehr stimmen
im einklang
zu einem orchester
mit paradiesischen tönen
großartig und
betörend


frieden
verbreitet sich
in der seele des seins
tiere und pflanzen
beginnen damit
ihren platz
einzunehmen


in dem
kreislauf des lebens
und dazwischen ich
ganz klein
inmitten dieser
wundervollen
erde



















Avatar possum

Geschrieben von possum [Profil] am 27.06.2013

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

.........

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 35 bei 7 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 823


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 shalimee 27.06.2013, 01:22:40  
Avatar shalimeeLiebe possum , du betrst mich mit deinen wundervollen Zeilen , ich schick dir viele Sterne und Sonne in deinen Tag , ganz liebe Grsse von Shalimee

 possum 27.06.2013, 01:30:11  
Avatar possumHallo liebe Shalimee ... du bist auch eine Nachtschwrmerin, schn wenn jemand um diese Zeit mit einen so lieben Komment schreibt! Ich hoffe, du findest noch etwas Schlaf, bevor bei euch der Morgen beginnt! Liebe Gre und herzlichen Dank!

 schwarz/weiß 27.06.2013, 02:05:16  
Avatar schwarz/weißJaaaaaaaaa,Hurra das hat Esprit.So Schwungvoll und doch zart.Ein Wahnsinns Gedicht.Lasse es Einrahmen.Fnf Hundert Sterne sende ich bers Wasser.glg. s/w.

 possum 27.06.2013, 02:56:11  
Avatar possumHallo an den nchsten Nachtschwrmer lieber s w ... also so etwas, ich kann es fast nicht glauben, da du die heutigen Zeilen so schn findest! Im selben Moment freue ich mich jedoch darber..herzlichen Dank und liebe Gre an dich!

 FKSZ 27.06.2013, 08:10:28  
Avatar FKSZDa sind dir aber ein paar schne Zeilen gelungen! Glckwunsch! glg.

 possum 27.06.2013, 08:35:16  
Avatar possumHallo FKSZ .... herzlichen Dank frs lesen .... und deinen Glckwunsch nehme ich freudig an! Dir noch einen wundervollen Tag und liebe Gre!

 Angélique Duvier 27.06.2013, 10:21:49  
Avatar Angélique DuvierMir fehlen die Worte, so begeistert hast Du mich mit diesem Gedicht! Liebe Gre, Anglique

 possum 27.06.2013, 11:18:46  
Avatar possumHallo liebe Angelique, herzlichen Dank, es freut mich, wenn dir die Zeilen gefallen! Liebe Gre sende ich dir!

 HB Panther 27.06.2013, 18:02:35  
Avatar HB PantherBitte verzeih, komme heute etwas spter, die schlange war sehr lang!!! Du hast etwas wundervolles erschaffen, bin so stolz!!! dir allerliebste gre!

 possum 27.06.2013, 22:35:20  
Avatar possumHallo lieber Panther, aber das macht doch nichts, fr einen edlen Gast lohnt es sich zu warten! Herzlichen Dank und auch an dich allerliebste Gre zurck!

 Return1965 27.06.2013, 22:57:18  
Avatar Return1965Wunderbar. LG Return

 possum 27.06.2013, 23:12:09  
Avatar possumHallo lieber oder liebe Return, danke dir herzlich und viele Gre sende ich dir!

 rainbow 28.06.2013, 09:08:32  
Avatar rainbowwundervoll dein Gedicht...ich bin begeistert!

 possum 28.06.2013, 12:55:36  
Avatar possumHallo liebe rainbow, dies freut mich, wenn dir die Zeilen gefallen! Herzlichen Dank fr deinen lieben Besuch und ganz liebe Gre!

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von possum

Wenn die Seele blutet
Inferno
Das zierliche Sein
Ich und mich
Seltsam ist der Mensch
Der Mensch das Tier
Herzenstränen
Die Schwäche
Der Draufgänger
Unruhe

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Leben
Der Lebkuchenmann
Weihnacht
Soultouch
Weinachten
Kerze
Schwarze Rose
Warum
Zwiespalt
Rückblick

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Fr meine Schwester
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma