>
Gedicht drucken


Geborgenheit






Geborgenheit




Gemeinsam
erwachen
mit sanftheit
und dem frieden
der natur
erste sonnenstrahlen
die den morgen erleuchten
dabei herzen 
zart umschmeicheln
die wärme
bringt zugleich
ein wunderbares gefühl
der geborgenheit
pflanzen und tiere
beginnen ihr werk
der tau jedoch
zieht sich 
liebevoll zurück
um dem tag 
die freude zu überlassen
und ein neues wunder
im kreislauf
des lebens
beginnt

















Avatar possum

Geschrieben von possum [Profil] am 12.04.2013

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Frieden, Erwachen, Natur, Geborgenheit

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 15 bei 3 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 2704


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 schwarz/weiß 12.04.2013, 10:54:47  
Avatar schwarz/weißLiebe possum, nicht jedem ist gegeben im Einklang der Natur zu stehen.Aber wer es kann der hat ein Stck Freiheit.Prima Zeilen in neuer Form. glg. s/w.

 possum 12.04.2013, 12:53:06  
Avatar possumHallo lieber s w...danke dir herzlich fr deinen lieben Komment! Es stimmt, ich fhle mich hier inmitten der Natur total frei und geniee immer wieder von Neuen, was sie alles zu bieten hat...! Noch lieben Dank fr deine Mhe und mit den Sternen der Welt sende ich dir liebe Gre!

 arnidererste 12.04.2013, 19:44:34  
Avatar arniderersteMein ganz groes Lob an dich, du schreibst ganz wunderbare Gedichte und Lyrikgen, du hast so eine gewisse Art mit Worte eine Atmosphre zu schaffen die nicht jeden so gegeben ist. Es ist immer eine groe Bereicherung von dir etwas lesen zu drfen. glg

 Angélique Duvier 12.04.2013, 20:07:00  
Avatar Angélique DuvierAuch von mir ein dickes Lob und fnf funkelde Sterne! Liebe Gre, Anglique

 possum 12.04.2013, 23:04:14  
Avatar possumHallo ihr beiden....lieber arnidererste, es freut mich, wenn ich dir mit meiner Schreiberei Freude bereiten kann..und liebe Angelique, dein Sterne ergreife ich auch Dankend! Von Euch beiden noch ein groes Lob, da kann ich mich freuen! Liebe Gre!

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von possum

Wenn die Seele blutet
Inferno
Das zierliche Sein
Ich und mich
Seltsam ist der Mensch
Der Mensch das Tier
Herzenstränen
Die Schwäche
Der Draufgänger
Unruhe

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Leben
Der Lebkuchenmann
Weihnacht
Soultouch
Weinachten
Kerze
Schwarze Rose
Warum
Zwiespalt
Rückblick

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Fr meine Schwester
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma