>
Gedicht drucken


Das Singen







Jeden morgen
singt ein vogel
nur für dich
sein liebeslied
wunderbare töne
gerne dich verwöhne



am wegesrand
blüht eine blume
bunt lacht sie dich an
freundlich grüßend
bleib kurz stehen
um sie ganz genau zu sehen



den frischen duft
bei regen
atme ihn frei und froh
angenehme kühle
die man dir dadurch schenkt
von natur so klug gelenkt



jeden morgen
singt ein vogel
an dem du neu erwachen darfst
brauchst ihn nur zu hören
er ist für dich da
dein glück so nah



ein strahl der sonne
am morgen auf dich trifft
zärtlich dich berührt
mit licht und wärme
im hellen dich sanft führt
voller energie geschürt



zartes streicheln
des windes
wie er spielt mit deinem haar 
liebkosend in der schwüle
blätter rauschend
und dabei gedanken tauschend



jeden morgen
singt ein vogel
nur für dich 
allein sein lied
wie es dies nur einmal gibt
weil er dich und leben liebt















Avatar possum

Geschrieben von possum [Profil] am 27.01.2013

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

singt, Vogel

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 15 bei 3 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 1020


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 Angélique Duvier 27.01.2013, 21:13:53  
Avatar Angélique DuvierSehr Bildlich geschrieben! L.G. Anglique Duvier

 possum 27.01.2013, 21:15:43  
Avatar possumHallo liebe Angelique dies ging aber schnell! Danke dir herzlich..hab heute mal wieder etwas herumprobiert..freut mich wenns dir gefllt! Liebe Gre!

 schwarz/weiß 27.01.2013, 21:37:22  
Avatar schwarz/weißKlasse geschrieben. Das Gedicht lebt.

 possum 28.01.2013, 04:48:40  
Avatar possumDanke dir herzlich s w freut mich, da es dir gefllt! Liebe Gre an dich!

 HB Panther 28.01.2013, 13:06:33  
Avatar HB Pantherich pers. achte nicht mehr auf form vers und bla bla......ich versuche das gedicht zu verinnerlichen und das ist mit bravour gelungen....lg: tamer

 possum 29.01.2013, 05:37:01  
Avatar possumHallo lieber Panther, danke dir herzlich und liebe Gre!

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von possum

Weihnachts ... Gedanken
An den Weihnachtsmann
Wenn die Seele blutet
Inferno
Das zierliche Sein
Ich und mich
Seltsam ist der Mensch
Der Mensch das Tier
Herzenstränen
Die Schwäche

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Weihnachts ... Gedanken
Schicksal
Tipp 17
Herz Brennt
Unbekannt
An den Weihnachtsmann
Weinachtgefühl
Reisen
Schaltdiele
Wie ein Zwang

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Fr meine Schwester
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma