>
>
Gedicht drucken


Was läuft hier verkehrt?...


Was läuft hier verkehrt?...

Seit etlichen Jahren werden die
Bürger zum Sparen ermahnt,
die Kassen sind leer, so wird geklagt.

Die Zahl der Arbeitslosen und
Hilfeempfänger nimmt stetig zu,
von oben wird für Lohnsenkung und
Arbeitsplatzabbau grünes Licht ge-
geben, weil scheint’s, die Gelder fehlen,

von auswärts werden Arbeitskräfte
rekrutiert, für die Hälfte vom Lohn,
bei Menschen, die stehen in Lohn und Brot,
wird nur allzu gern eingespart.

Es wird gepredigt für die Absenkung
des Rentenniveaus, eine Erhöhung,
ein Zuschuss, nur Bluff, die Inflation
frisst ihn auf mit Verlust.

Gleichzeitig die Elite, die Superreichen,
politisch wie wirtschaftlich, für die
Senkung der Vermögenssteuer plädiert!!
Man muss sich doch fragen,
was läuft hier verkehrt?

Es wird Wasser gepredigt und
Wein getrunken!!

Die Schere zwischen Arm und Reich
wird immer größer, die Reichen reicher,
und die Armen immer ärmer.


Avatar Soso 2

Geschrieben von Soso 2 [Profil] am 03.09.2023

Aus der Kategorie Sonstige Lyric



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

sparen, Jahre, arbeitslos, Rentenniveaus

Bewertungen

0 Punkte
Punkte: 0 bei 0 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 0 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 596


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Bitte schreibe dem Autor wie du den Text findest

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Soso 2

Gevatter Tod...
Manchmal...
Ein Kuss geht auf die Reise
Abschied...
Noch eine Runde drehn...
Ich mag...
Die Erde brennt...
Die alte Linde...
In der Nacht werden Geister wach...
Irgendwo...

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Im Regen
Verwirrte Worte
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Panthers letztes Schriftstück
Still und bescheiden
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Vertrau Mir 2
Die Harmonie
Warum bin ich hier?
Hobby Poeten
Die eine Nacht
GEFÜLE
Possums Antwort
DU IN MEINEN HERZEN
VIELEICHT IGENDWANN
Stillstand

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
An meine liebe Frau
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma