>
>
Gedicht drucken


Luft holen

Luft holen

In der wohltuenden Erfrischung, in der lauen Dämmerung
So vieler heißer Sommertage, Im goldvioletten Licht
Gelingt einem jeden Horizont, der grenzenlose Sprung
Durch verdichtete Gedanken, bis der ganze Himmel bricht

Als höchst lebendige Essenz, die gestaute Kanäle flutet
So ganz und gar durchdringend, brennend heiß in alle Kälte ein
Erfährt aufs Neue alten Schmerz, der im selben Echo wieder blutet
In diesem vollendenten Moment, in diesem Hauch darf alles sein.



Avatar franzis

Geschrieben von franzis [Profil] am 10.01.2021

Aus der Kategorie Sonstige Gedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

atmung

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 5 bei 1 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 105


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 possum 10.01.2021, 23:58:04  
Avatar possumSuper wie du schreibst lieber Franzis, immer ein Hauch Mystik legt sich über deine Werke, lieben Gruß!

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von franzis

Hand in Hand
Finsterlicht
Feather Legend
Du bist
Argwain, der Durstige
Gerichtete Prägung
Roter Morgen
Der suchende Pilger
Dämmerung
Meine Hände heilen nicht

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Das Unheil.
Zurückgelassen
Die Heimat des Glücks
Daheim
Leere Straßen unter weißen Dächern
The hill we climb by Amanda Gorman
In Die Träume
Das stumme Leid
Ihr Lauf!
Corona

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
An meine liebe Frau
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma