>
>
Gedicht drucken


Traurig


... T e x t ...

Traurig

Damals im dorf

hieß es ... ach der sepp
er ist und bleibt ein depp
jetzt spritzt er sein feld nimmer
und steigt als bio bauer ein
dem brennts doch im hirn

ja dies war vor fast vierzig jahren

heut kommen leute aus großstädten zu ihm
er kann die nachfrage kaum mehr erfüllen
seine kühe und schweine denken mitlerweile
so lange sie leben dürfen ... es wär seit jeher so gewesen
wenn sie jeden morgen mit dem sepp zur weide wandern

nicht fern von seinem hof wird halle um halle errichtet
wo tiere eingepfercht ihren tod herbeisehnen
und siechen im provit der massenware dahin
leider sind es nur wenige von den dorfbewohnern
die den hut mit respekt vor dem sepp ziehen

in ihren augen bleibt er der belächelte kleinbauer
welcher sich quasi ... für nichts abmüht

wie traurig ... es doch ist





Avatar possum

Geschrieben von possum [Profil] am 06.09.2019

Aus der Kategorie Sonstige Gedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

...

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 5 bei 1 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 142


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 Indigoblue 06.09.2019, 19:38:55  
Avatar kein BildSchön dass du dir darüber Gedanken machst und darübef schreibst. Es it echt traurig wie heutige System funktioniert. Schlimmer geht nicht.

 Indigoblue 06.09.2019, 19:40:49  
Avatar kein Bilddarüber;) LG

 possum 07.09.2019, 00:13:01  
Avatar possumHallo liebe Indigoblue, jetzt hätte es mich fast geblendet, dass sich Jemand hier Zeit nimmt, um einen Komment zu schreiben. Vielen Dank für deine Zeit in meinem Werk! ganz lieben Gruß!

 Indigoblue 12.09.2019, 04:42:00  
Avatar kein BildIch lese deine Gedichte seit 2012. Früher haben die Autoren immer viel komentiert. Ich habe dass damals wirklich genossen. Jetzt ist es sehr ruhig geworden leider. Ich selbst schreibe nicht aber genieße es zu lesen. Ist auch was ;) LG

 possum 16.09.2019, 03:29:58  
Avatar possumHallo liebe Indigoblue, och dies ist aber schön, dass du schon so lange Zeit hier Gedichte ließt, da freut man sich als Schreiber, ja es ist ruhiger als ruhig geworden was sehr schade ist, habe noch lange versucht zu Kommentieren, doch irgendwann aufgegeben weil nie was zurückkam, lieben Gruß an dich!

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von possum

Sonderbar
Der unerwünschte Gast
Morgenstunde
Der Seelenraub
Es Brennt
Der Mensch und das Tier
Zeit für Stille
Besser ... oder
Geheimnisvoll
Bewegungslos

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Die zwei Hlften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Vereint in Nebel
Nach Hause fahren
Kreidebleich
Sonderbar
Irr Weg
Der unerwünschte Gast
Dying
Tanz mit Mir
Ich schreie
Morgenstunde

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Fr meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma