>
>
Gedicht drucken


Wer weint noch ...



Wer weint noch


Wer weint ... noch
wenn ein kind vergessen
in armut ... peinvoll stirbt
wie läßt ein schicksal sich ermessen

wer hält ... die mutter lieb im arm

wo doch ihr herz
kläglich so schwer
und jede ihrer tränen
trocknet ... die seele leer

sagt ... warum sehnt der reichtum

denn immerzu nach mehr
und küsst anstatt ein leben
gar brünstig ... hab und gut
die gier ... schürt eifrig weiter

und wärmt sich froh am eigen feuer

nicht an der schwächelnd glut






Avatar possum

Geschrieben von possum [Profil] am 11.03.2019

Aus der Kategorie Sonstige Gedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

...

Bewertungen

0 Punkte
Punkte: 0 bei 0 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 0 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 126


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 possum 11.03.2019, 00:38:59  
Avatar possumHallo warum schreibt denn Niemand mehr hier, was ist los so alleine gefällt es nicht, liebe Grüße!

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von possum

Wenn stille Tränen schreien
Der Schmerz im Herz
Verwebt ... Gelebt
Die Stille
Wie Viele
Die Pflanze
Flügelchen im Wind
Das Tadeln
Seelenweiche
Silence

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Die zwei Hälften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Traurig
Ernste Erkenntnis eines Einfallspinsels
Glücksgefühl
Still. (Poetry slam)
Jetzt erst Recht
Zwischen den Welten
Wenn stille Tränen schreien
Flügel
Der Schmerz im Herz
Muss Gehen

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Für meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma