>
>
Gedicht drucken


Blutrosen

Blutrosen


Als alles blieb,

vom Fallen hier,

ist Jenseits

mir verschwiegen.

Schweigend tiefe

Sehnsucht Dir,

sind Rosen

schwer geblieben.

Tausend dieser,

Küsse zart.

Schmeckt salzig,

wie die Flut.

Tränen sind

von jener Art,

bezahlt

mit Deinem Blut.


....

Avatar arnidererste

Geschrieben von arnidererste [Profil] am 15.12.2018

Aus der Kategorie Sonstige Gedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Blut, Rosen, Küsse

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 20 bei 4 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 506


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 possum 16.12.2018, 23:41:17  
Avatar possumLieber Arni, was für eine Freude von dir zu Lesen, hab dich schon vermisst hier, sowie diese wundervollen Werke! Alles Liebe wünsche ich dir!

 schwarz/weiß 17.12.2018, 03:51:37  
Avatar schwarz/weißDa habe ich mich gefreut!!! Klasse, deine Zeilen haben mir gefehlt. Ich wollte schon mit Fredi "Junge komme bald wieder", schreiben, oder singen! glg.

 Words 13.01.2019, 22:10:06  
Avatar WordsEin berührendes Gedicht. LG Words

 so_ein_zufall 24.02.2019, 20:29:35  
Avatar kein BildSehr sehr schönes Gedicht, ich habe es mir ausgedruckt! LG

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von arnidererste

Oh Herr
Lob und Preis dem Herrn
Schicksals Wind
Gelebt
Die verlorenen Löwen der Zeit
Dornenblut
Menschen
Und sie IV
Am Ende der Liebe
Geist der Zeit

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Die zwei Hälften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Traurig
Ernste Erkenntnis eines Einfallspinsels
Glücksgefühl
Still. (Poetry slam)
Jetzt erst Recht
Zwischen den Welten
Wenn stille Tränen schreien
Flügel
Der Schmerz im Herz
Muss Gehen

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Für meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma