>
>
Gedicht drucken


Das Liebäugeln der Seele


Das ... Liebäugeln
der Seele


Da sitz ich nun

unter dem baum
am ast ... liebäugelt
mir ein vöglein

es zwitschert wundervoll vergnügt 

mit diesem zarten
stimmchen fein
am duftend blumenkelch
gleich neben mir
sind bienen schon am werk
in ihren emsig fleiß
sammeln den nektar ein
es ist angenehm warm
doch nicht zu heiß

gerade so ists recht

und aus der ferne
da klopft und hämmert
ein hungrig

kleiner specht





Avatar possum

Geschrieben von possum [Profil] am 28.09.2018

Aus der Kategorie Sonstige Gedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

...

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 15 bei 3 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 473


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 schwarz/weiß 28.09.2018, 01:01:36  
Avatar schwarz/weißAll diese Stimmen der Natur, man muss sie nur hören wollen! Leben der Natur, sehr gut geschrieben.Liebe Possum die Sterne kommen übers Meer.

 possum 28.09.2018, 01:03:04  
Avatar possumJa hallo lieber s w, zu solch später Stunde hast du noch Zeit für einen Besuch hier, vielen herzlichen Dank und eine Gute Nacht wünsch ich!

 Herbert Kaiser 28.09.2018, 06:38:47  
Avatar Herbert KaiserEin sehr schön eingefangenes Stück Natur. Es zeigt dein offenes Ohr Mutter Natur gegenüber. LG HERBERT

 possum 28.09.2018, 07:33:57  
Avatar possumDanke lieber Herbert, freu mich wenn?s gefällt, glG

 Tronjeral 28.09.2018, 22:04:29  
Avatar TronjeralSchön geschrieben, ich habe nichts mehr hinzuzufügen.

 possum 29.09.2018, 04:23:08  
Avatar possumDanke herzlich lieber Tronjeral, freut mich wenns gefällt, liebe Grüße!

 pripankaj 13.10.2018, 06:28:48  
Avatar kein Bildthanx for sharing.........

 possum 13.10.2018, 09:50:33  
Avatar possumThank you pripankaj

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von possum

Der Weihnachtstest
... Schmeicheln ...
Wenn Weihnacht schmerzt
Leben sehnt Liebe
Wann wirst du wohl verstehen
Zeitbedingt
Ach Vöglein ... sing
Die Treibjagd
Wundervoll ?
Dicke Luft

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Die zwei Hälften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Wie in jeder Nacht
In Erwartung!
Jäger sein
Darf nicht Sein
Der Weihnachtstest
Meine Liebe
Ein Liebeslied.
Schau mich an
Komm doch mal rüber
Nebel der Zeit

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Für meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meinen Schatz
An meine liebe Frau
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma