>
>
Gedicht drucken


Träume

Träume

Neulich sitze ich in der Bar,
Alles war so sonderbar,
Da kam eine Frau durch die Tür,
Die sah ich in der Nacht,

Aus meinen Träumen erwacht,
Sie mit mir Lacht,
Als würde sich mich kennen,
Doch Träume und Wirklichkeit,

Kann ich nicht glauben,
Und doch Kommt sie auf mich zu,
Setzt sich neben mich,
Als würden wir und Kennen,

Seelen durch Träume verbunden,
Ich hab das Glück gefunden,
Doch die Träume nun ewig verschwunden!

Avatar Nacht-Falke

Geschrieben von Nacht-Falke [Profil] am 17.01.2024

Aus der Kategorie Liebesgedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

---------------------

Bewertungen

4 Punkte
Punkte: 4 bei 1 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 4.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 164


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 Teddybär 17.01.2024, 22:41:32  
Avatar TeddybärEine interessante Idee von Traum und Wirklichkeit, gut umgesetzt. LG Teddybär

 Nacht-Falke 18.01.2024, 09:43:52  
Avatar Nacht-Falkedanke lg.

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Nacht-Falke

Welle
Himmel Wartet
Flüsternder Wind
Vogelgesang
Manchmal
Die Liebe Bestellt
selbst im Tot
Verwelkt
Falsches Kostüm
Warum

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Im Regen
Verwirrte Worte
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Panthers letztes Schriftstück
Still und bescheiden
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Unsere Spuren
Meer...
Verschlossene Tür...
Aufbruch der Natur
die enge fliehn
An deinem Herzen
Tiefgang...
Wozu Transformation?
Welle
Noch eine Runde drehn...

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
An meine liebe Frau
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma