>
>
Gedicht drucken


Dunkles Geheimnis!


Sie hielten sich zärtlich an den Händen und bummelten durch die Parkanlage! Hoffentlich ist diese Stadt endlich das Richtige für sie. Nach so vielen Umzügen die fast alle heimlich statt fanden waren sie müde geworden ihre Liebe zu verstecken. Sie sind Geschwister.
Sie wussten das ihre gemeinsame Zeit enden würde. Sie mussten eine Entscheidung treffen bevor es Andere taten.
Sie dachten an ein gemeinsames Sterben. So stark war ihre Liebe zueinander.
Doch diesen Gedanken hatten sie verworfen. Sie war schwanger.
Tage und Nächte überlegten sie was sie tun könnten. Es blieb ihnen nur ein Weg. Sie mussten sich den Behörden stellen. Auch um die Zukunft des Kindes ging es bei ihren verzweifelten Überlegungen.
Das Schlimmste war. sie mussten sich trennen, wenn sie sich so entscheiden. Dieser Gedanke traf ihnen in das Herz. Sie erinnerten sich an eine private soziale Anlaufstelle. Dort hatte man ihre Fragen sehr diskret behandelt.
War das eine Möglichkeit? Sie waren in einem Dilemma. Über allem schwebte ihre tiefe Zuneigung zueinander.

Bernd Tunn - Tetje

Avatar Kein Bild

Geschrieben von tetje [Profil] am 18.05.2021

Aus der Kategorie Liebeskummer



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

traurig

Bewertungen

0 Punkte
Punkte: 0 bei 0 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 0 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 326


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Bitte schreibe dem Autor wie du den Text findest

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von tetje

Irgendwann...
Nach langer Zeit...
Ohne Neid...
All die Tränen...
In dem Muss...
Ganz zum Schluss...
Dieser Tag...
Merkten nicht...
Ihr Revier...
Ein anderes Land...

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Im Regen
Verwirrte Worte
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Panthers letztes Schriftstück
Still und bescheiden
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Kriegsarbeit
Angeeckt
stille Gedanken
Gemeinsam in die Zukunft
Die alte Eiche...
Bald darf dich abholen
Du Gewinnst
Selig ruhig
Weiß nur Gott
Alter schützt vor Liebe nicht...

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
An meine liebe Frau
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma